28 August 2015,
Ein nicht nur akustisch moderner Konzertsaal für Cindy McTees Werke: das Winspear Auditorium, am College of Music der  University of North (Craig D. Blackmon, 15.12.2009, p.d.)
Töne aus den Staaten: Texas

Einsteins Traum in Musik

An Cindy McTees prägnanten Charakterstücken, dem California Counterpoint etwa, den Ballets for Band, Finish Line oder Fanfare zeigt sich, dass die aus dem Bundesstaat Washington …

28 August 2015,
Erland Dahlen: "Blossom Bells" (Hubro)
Erland Dahlens seltene Klänge

Erlebnisfaktor: Sehr hoch

Erland Dahlen, bekannt von seinen Mitgliedschaften bei Nils Petter und Stian Westerhus, veröffentlicht heute nach Rolling Bomber (2012) ein weiteres Solo-Album auf dem norwegischen Spezial-Label …

27 August 2015,
Nach einem Konzert mit dem Edmonton Symphony Orchestra: Marc-André Hamelin, Ausnahmepianist unserer Zeit (Rob McAlear, 4.10.2003, p.d.)
Musikerporträt

Profilzeichnungen am Flügel

Vor dem geistigen Auge des Zuhörers entsteht das individuelle Profil einer Komposition und seines Urhebers in deutlichen Umrissen – wenn er nämlich Marc-André Hamelins Interpretationen …

27 August 2015,
Sea Lion: "Desolate Stars" (Turnstile/Caroline)
Linn Osterberg ist Sea Lion

Wohl gelitten, Löwin

Laut eigener Aussage von Cat Power ermutigt und von Mazzy Star beseelt, legt Linn Osterberg als Sea Lion mit Desolate Stars (Turnstile/Caroline, ab morgen) nach …

26 August 2015,
Die Gamelan-Technik kotekan-telu mit ihrem typischen binären Rhythmus beeinflusste Peggy Polias bei ihrer Komposition Electro fractal gamelan (2011) deutlich  (Keenan Pepper, GNU Lilypond).
Pfade durch die Musiklandschaft Australien XIX

Physikalisch und javanisch inspiriert

Phlogistón bedeutet “das Verbrannte” und meint im 17. Jahrhundert eine Materie, die bei Erwärmung einem Objekt entweicht und bei Erwärmung in sie eindringt. Obwohl eine …

26 August 2015,
Maxime Barlag, Mister & Mississippi (Stephan Wolf)
Interview mit Mister & Mississippi

„Uns kann es nur in dieser Form geben“

Im Rahmen der Dutch Impact-Promoveranstaltung auf der c/o Pop in Köln gaben Mister & Mississippi aus Utrecht einmal mehr eine Kostprobe ihres bezaubernden Ambient-Indie-Dream-Folkpop-Post-Rock. Anschließend …

26 August 2015,
Silicon: "Personal Computer" (Weird World/Domino Records/GoodToGo)
Silicon schmeichelt dem PC

Funk-Skizzen, retro-futuristisch

Ab Freitag heißt es wieder: Retro-Futuristic-Style is here to stay. Für die Gegenwartsbezogenheit sorgt diesmal der Neuseeländer Kody Nielson, der als Silicon mit dem Album …

25 August 2015,
Auch heute noch beliebte Musetten für die Orgel komponierte Jean-Francois d'Andrieu für sein Orgelbuch von 1739 ().
Tanzmusik für die Sackpfeife

Karrieren der Musette

An ihrem liegenden Bass, auch als Bordunquintenbass bezeichnet, ist die französische Musette als einer der im 17. Jahrhundert weit verbreiteten Tänze leicht erkennbar. Ebenso eignet ihr ein …

25 August 2015,
The Whispering Sea: "Naupathia" (Plainsong Records/Alive)
Debüt ins Herz: The Whispering Sea

Skygazing Expressive Rock

Am Freitag erscheint mit Naupathia das Debütalbum des überwiegend in Berlin beheimateten Bandkollektivs The Whispering Sea auf dem hauseigenen Qualitätslabel Plainsong Records. Mit dieser lapidaren …

24 August 2015,
Eine an den Seiten des Korpus reich verzierte "Stradivari" aus dem Jahr 1687 - auf der der berühmte norwegische Geiger Ole Bull gespielt haben soll - beherbergt das Smithsonian Museum of American History heute (Julie Bernstein, 1.1.2009).
Zur Herkunft des besonderen Farbtons seiner Instrumente:

Stradivaris Kniffe

Eine Forschergruppe um Jean-Philippe Echard, tätig am Musée de la musique in Paris, und Loïc Bertrand von der Firma Ipanema in Gif-sur-Yvette konnten jetzt ein “Geheimnis” …

Seite 1 von 39512345...102030...Letzte »