Offene Ohren für neueste Musik von brasilianischen Komponist(inn)en hatte im letzten Jahr die Musikhoschule Münster - im Rahmen der 22. Ausgabe der Reihe Musik unserer Zeit (Mai-Juni 2014, 6295).
Porträts brasilianischer Komponist/inn/en XIII

Drei Tonkünstlerinnen auf der Höhe der Zeit – und dieser voraus

An der Wilhelms-Universität zu Münster präsentierten im Mai und Juni vergangenen Jahres sieben jüngere brasilianische Komponist(inn)en ihre Werke im Rahmen der Konzertreihe Musik unserer Zeit. …

03 Juli 2015,
Strippenzieher & Eintänzer: Ron Mael (Stephan Wolf)
FFS im Kölner Gloria

Große Momente in der Schnittmenge

Zwar stieß die aus dem Merger von Franz Ferdinand und den Sparks hervorgegangene Veröffentlichung (FFS) nicht auf ungeteilte Zustimmung, doch dessen ungeachtet vermeldete das einzige …

Beim Tierschutz zu Recht nicht beliebt: Der Tanzbär war in den letzten Jahrhundert zum Einsatz folkloristischer (Fiddel-)Musik gerne gesehen wie hier in Bulgarien (um 1970; Bin im Garten 2012, p.d.).
Meister Petz als Motiv in der Musikgeschichte

Nur ein Bärendienst?

“Aus aller Bären Länder”, zu denen mindestens eines aus Nordosteuropa zählen dürfte, fährt der Bärenwald Müritz am 30. August Kulinarisches in einem Fünfgängemenü auf. In das Sommerfest werden …

02 Juli 2015,
White Is The New Black: "Der Herr Direktor" Holger, In Mitra Medusa Inri (inmitramedusainri.com)
Interview mit Holger (In Mitra Medusa Inri)

„Es wird nur noch gekannt, was Markt und Medien aktuell anbieten.“

Mit einer neuen Labelheimat (Danse Macabre) versehen, schickt sich die Gothic Darkwave-Institution In Mitra Medusa Inri an, auf ihrem seit über zwei Jahrzehnten leidenschaftlich begangenen …

01 Juli 2015,
Corrina Repp: "The Pattern Of Electricity" (Discolexique/Broken Silence)
Zwischen Traum und Träumen: Corrina Repp

Ströme aus Balsam

Nach einer nahezu zehnjährigen Absenz als Solokünstlerin, die Corrina Repp hauptsächlich an der Seite von Joe Haege als Tu Fawing, mit TV-Gastauftritten (Portlandia) und als …

Die bahnbrechende Arbeit zur australischen Gegenwartsmusik von Linda Ioanna Kouvaras erschien bei Ashgate Publishing (2013, B00FDVYAS4) und ist auch als Kindle eBook erhältlich.
Pfade durch die Musiklandschaft Australien XVII

Crossover? Eine Selbstverständlichkeit

Solange die conditio humana gewahrt bleibt, ist nach Linda Kouvaras’ eigenen Worten alles möglich: popmusikalische Stilrichtungen, Minimalismus, Neomodales und -tonales, Humorvolles, Tragisches, Kitsch und Hochkultur. …

30 Juni 2015,
(facebook.com/GothicCastleSatzvey)
Gothic Castle 2015

Burg Satzvey Goes Gothic Vol. II

Wer bereits im vergangenen Jahr das Vergnügen besaß, bei der Premieren-Veranstaltung zugegen zu sein, der wird heuer umso mehr die Fortsetzung herbeisehnen. Denn er wird …

Preußens "Glanz und Gloria" mussten zwar untergehen, doch konnten im Jubeljahr 2012 drei handschriftlich überlieferte Flötensonaten des auch die Musen und den Frieden (zeitweilig) liebenden Musikers Friedrich II. präsentiert werden (Charlottenburg, Gemälde von Anton Graff 1781).
Aufgetauchte Notenmanuskripte

Wiederentdeckt

Nachdem in Bremen vor zwei Jahren Johannes Brahms’ verschollen geglaubte Frühfassung seines dem Anlass nach eher fragwürdigen Triumphliedes entdeckt wurde, sind in den vergangenen Jahren zahlreiche politisch …

29 Juni 2015,
lydiashelleins
Lydia Lunch im Blue Shell

Retrovirus revised

Kaum entert Lydia Lunch die Bühne, liegt ihr das gut gefüllte Blue Shell (Köln) zu ihren spitz beschaftstiefelten Füßen. Doch ist es nicht allein ihre …

26 Juni 2015,
Wave-Gotik-Treffen, Leipzig (wave-gotik-treffen.de)
WGT 2015 Nachlese (5)

Interview mit Cornelius Brach

Die Zeit, sie vergeht im Flug … und auch das 24. Wave-Gotik-Treffen liegt schon wieder Wochen zurück. Das bedeutet auch: Es ist die allerhöchste Zeit …

Seite 1 von 38612345...102030...Letzte »