Aussie in Deutschland

Stephen Brandon schwebt auf dickem Ast

Nein, mit Crocodile Dundee hat Stephen Brandon ebenso wenig gemein wie mit dem Sitzen auf dünnem Ast. Lieber schwebt der australische Troubadour melodiebeseelt über den Dingen, wie der Titel seines neuen Albums „Floating On A Limb“ (ab 26. September via Timezone) nahelegt. Und sollte er sich alternativ auch über seinen Extremitäten schwebend bewegen, es ändert nichts an der Tatsache, dass ihm ein Album gelungen ist, dass zum sonntäglichen Kaffee und Kuchen im Szenecafé passt wie der oft gerühmte Allerwerteste auf einen Eimer.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Schwebt er schon? Stephen Brandon (Timezone)

Schwebt schon mal vor: Stephen Brandon (Timezone)

2006 brach Stephen Brandon mit einem Gitarrenkoffer in der Hand und mannigfaltigen Ideen im Kopf aus Australien nach Europa auf. Dort scheint er heimisch geworden zu sein, verlegte er die Aufnahme und den Mix seines Albums doch gleich nach Berlin. Doch das hat auf seinen zart besaiteten Sound kaum abgefärbt, von Hektik und Seelenkälte keine Spur.

Stephen Brandon erinnert an Gilbert O‘ Sullivan, Albert Hammond und an noch so manch anderen Granden des gepflegten Popsongs. Um zu ihnen aufzuschließen, bedarf es noch den ein oder anderen „Hit“, der sich auf „Floating On A Limb“ noch nicht aufdrängen will. Aber gerade diese Unaufdringlichkeit spricht für die Qualität, mit der Stephen Brandon aufzuwarten weiß. Zumal er auf dem immer wieder hervorragend agierenden Osnabrücker Labels Timezone bestens aufgehoben ist.

Ausreißer wie das mit bluesigem Psych-Gegniedel ausgeschmückte „Thy Sword“ oder das sich anschließende und auffallend forsche „Only You“ lassen aufhorchen, doch keine Bange, das Stück Stachelbeersahne fällt nicht von der Gabel und der Latte anbei nimmt keinen Schaden. Nur dass beim Bezahlen folgender Dialog mit der Bedienung nicht ausbleiben wird: „Sag mal, was läuft denn da bei euch für eine Musik?“ – „Das ist Stephen Brandon“ – „Nie gehört.“ – „Jetzt schon.“ – „Muss ich mir merken.“

Stephen Brandon live:

02.10. Hannover (Medienhaus)
04.10. Braunschweig (KaufBar)
23.10. Witzenhausen (Klampfe)
24.10. Hörden am Harz (Eulenhof)

stephenbrandon.com
timezone-records.com

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>