Treff mit Andreas und Matthias Pietsch (Tidemore)

„Musikalisch gehen wir völlig vorurteilsfrei vor“

In Farben: Tidemore (Stephan Wolf)

In Farben: Tidemore (Stephan Wolf)

„Ist ja alles auch eine Frage des Budgets“, gibt Andreas zu bedenken. Ob sich Tidemore, falls Geld keine Rolle spielen würde, ein Orchester ins Studio oder auf die Bühne stellen würden? Beide denken nach und bleiben eine eindeutige Antwort schuldig. „Es stimmt schon, dass in unseren Songs häufig etwas Pathetisches mitschwingt, dem mehr Fülle nicht schlecht zu Gesicht stehen würde, doch andererseits mögen wir beide ja gerade auch die bewusste Reduktion, unsere vom Budget unabhängige Bescheidenheit“, setzt Matthias das Gespräch und sein Bruder den Gedanken fort: „Wir wollten schließlich auch mit ,By The Sea‘ ein Album haben, das wir problemlos live reproduzieren können. Aber wenn die Leute dann das Album kaufen, bekommen sie qua Sound schon etwas ,mehr‘ geboten.“

Anschließend dominieren beim intimen und phasenweise betörenden Konzert die melancholischen und vor allem die (ganz ganz) stillen Momente (mit denen nicht die Pausen zwischen den Stücken gemeint sind, die werden von angemessen großzügigem Applaus erfüllt!). „Da kommt halt auch meine mitunter etwas schwermütige Mentalität zum tragen, in der Hinsicht unterscheiden wir uns doch ziemlich“, gibt einer der Beiden beim Post-Gig-Bierchen zu. Um wen es sich dabei handelt? Ein Tipp für den, der dies wissen will: Die Autorenschaft der Songs vergleichen (das Liedschreiben geht in der Tat, man soll es kaum glauben, überwiegend separat vonstatten) und dann die Schlüsse ziehen.
Aber das tut nicht Not, um die durchweg schlüssigen und manchmal eben recht nachdenklich-schwermütigen Lieder zu genießen. Problemlos an einem Stück, auch beide Alben hintereinander.

Tour (wird laufend ergänzt und fortgesetzt)

06.10. Neubrandenburg (Fluxx)
30.10. Templin (MKC)
31.10. Stralsund (Kulturkirche St. Jakobi)
01.11. Waren/Müritz (FloMaLa)
14.11. Warnemünde (Hotel Ringelnatz)
22.11. Wittenberg (Hofwirtschaft)
03.12. Arnstadt (Theatercafé)
04.12. Erfurt (Café DuckDich/E-Burg)
05.12. Ilmenau (Baracke 5)
12.12. Halle/Saale (Lichthaus)

tidemore.de
facebook.com/tidemore

Video zu „By The Sea“:
youtube.com/watch?v=UxQOdhSbI1Q

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>