Robbie Williams – neue London-Konzerte?

Nachdem Fans nun von der ernüchternden Wahrheit erschlagen sind, dass Robbie und Take That doch keine Reunion planen (obwohl Robbie seinen Take That Kollegen Gary Barlow doch erst kürzlich im Studio besucht haben soll), könnte sie Robbie Williams neues Vorhaben vielleicht aufheitern: er hat sich Presseberichten zufolge nämlich entschieden, 10 Shows in London zu spielen.

Als Comeback-Tour will er mit den Shows in

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!
der Londoner o2-Arena seine Fans wieder gänzlich für sich gewinnen, bevor er weitere Konzerte in Großbritannien gibt.

Quelle: habi /CC

Quelle: habi /CC

Die britische Boulevardzeitung “News Of The World” zitiert dabei einen Insider, der behauptet: Robbie möchte mit diesen Gigs seine ehemaligen Kollegen von Take That “umhauen” und deren “Circus”-Tour, die im Juni startet, bei weitem übertreffen.

Robbie plane daher eine riesige Show, und dem Insider zufolge sei die Londoner O2-Arena der einzige Veranstaltungsort, der für solch ein Vorhaben groß genug sei.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>