Equipo veröffentlicht auf clang

Simulationen in echt

Juan Cristóbal Saavedra hat viele Namen. Nach Pikap, Hospital, Sin Frenos oder Kim Novak hat sich in letzter Zeit Equipo durchgesetzt. Also trägt auch das neue Album Simulaciones (erscheint auf dem großartigen dänischen Label clang) die Signatur des mannschaftsdienlichen Einzelkämpfers. Erst vor wenigen Wochen in Barcelona produziert, zieht der gebürtige Chilene zwar bei weitem nicht alle Register seiner vielfältigen Interessen und Kompetenzen, schafft es aber umso geschmackssicherer, sein durchgängig stilecht gehaltenes Soundkonzept auf hohem Attraktionsniveau zu halten.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Equipo (Michelle Bossy)

Equipo (Michelle Bossy)

In der von Roger Bernat verfassten Pressemitteilung zu Simulaciones schildert der Theatermann seine erstes Hörerlebnis des Albums während einer nächtlichen Landstraßenfahrt an der Seite seines Freundes JC Saavedra. Neben einer Stimmung, die ihn eins mit Landschaft und Asphalt werden lässt, betont er den besonderen Reiz der völligen Grenzaufhebung zwischen House, Techno, Electronica, Dub, Minimal und IDM, die er da zu hören bekommt, noch bevor ihn sein Beifahrer über den Urheber der Musik aufklärt.

Mit Ausnahme von House (davon ist auf Simulaciones auch bei Tageslicht betrachtet nun wirklich nichts vorhanden) möchte man Roger Bernat zustimmen. Equipo schert sich nicht um Klassifikationen, arbeitet stattdessen lieber dicht an Atmosphäre und Geradlinigkeit. Im Ergebnis steht ein Album, dass zwischen melodischer Ausgewogenheit und fulminantem Zugriff oszillierend, im besten Sinne des Crossovers nicht bloß simuliert, sondern unterhält. Und eben nicht anschlauend belehrt, wie was zu funktionieren hat. Unprätentiös, ehrlich und gut.

clang.cl/equipo
clang.cl/simulaciones
dense.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>