Pink findet neuen “Zirkus”-Trend ärgerlich

Die Sängerin Pink ärgert sich sehr, als Thema für ihre Welttournee unbedingt eine Zirkus-Show genommen zu haben. Denn gerade jetzt scheint es einen Trend zum Thema Zirkus zu geben – so wird Pink ständig mit Britney Spears verglichen.

Die Künstlerin mit der Farbe als Namen beginnt im Sommer

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!
ihre Welttournee mit dem Titel “Funhouse”. Kritiker werfen ihr nun vor, Britney Spears Idee geklaut zu haben, welche ihre eigene “Circus-Tour” diesen März in Amerika gestartet hat. Beide Sängerinnen gehen mit wahalsigen Bühnenshows auf Tour, die an Zirkusvorstellungen erinnern: fliegende Tänzer, wilde Showeinlagen und jede Menge Akrobaten.

(c) Foto: kaleid / Flickr / CC

(c) Foto: kaleid / Flickr / CC

Doch: Pinks Album kam letztes Jahr einige Wochen vor Britneys Platte auf den Markt. Pink behauptet, sie habe von solch einem Trend gar nichts gewusst. Hätte sie den Zirkus-Hype mitbekommen, wäre ihr ganzes Album und ihre Tournee in eine völlig andere Richtung gegangen, so die Künstlerin. Sie sagt von sich selbst: “Ich bin ziemlich wenig auf dem Laufenden.”

Übrigens: neben Pink und Britney schwimmen auch andere Künstler und Bands auf der Zirkus-Welle: das neueste Album von Take That etwa trägt den Namen Circus.

Aber wieso denkt man gleich das Schlimmste und wirft Musikern vor, andere Musiker kopiert zu haben? Vielleicht hatten einfach alle gleichzeitig diese Idee? Also sollte man fröhlich mit den Achseln zucken und sich wie ein kleines Kind fühlen, das einige paar Male im Jahr den herumreisenden Zirkus besuchen darf.

Übrigens: wer überhaupt vor Jahren das “Zirkus”-Thema angeschnitten hatte, war wohl am ehesten Christina Aguilera. In ihrem Album Back To Basics aus dem Jahre 2006 spielt das Thema Zirkus eine große Rolle. In den Songs “Enter the Circus” und “Welcome” lehnt sich Aguilera an Zirkusshows, sowohl textlich als auch musikalisch. Auch im Video zur Single Hurt sieht man Zirkusszenen.

Wenn man noch weiter in der Musikgeschichte zurückgeht, merkt man, dass schon die Beatles mit “The Benefit of Mr Kite” sich musikalisch an das Thema Zirkus anlehnen… kurz gesagt: es werden in der Musikbranche doch ständig Ideen geklaut. So what?

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>