Livingston touren im April durch Deutschland

Die britische Band Livingston wird im April auf acht Bühnen in Deutschland zuerleben sein. Dabei wird es ganz ruhig zugehen, denn die Band setzt nur auf die Begleitung von Akustikgitarren, Percussions und Klavier, um die Stimme von Sänger Beukes Willemse zu untermalen. Die “Acoustic Tour 2013″ beginnt bereits am achten April in München und führt die Band dann über Städte wie Mannheim, Köln, Bremen und Berlin nach Hamburg.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Livingston hat mit ihrer EP “Deeper into the Fire”, welche am 22. Januar erschien, bereits ihr fünftes Album vorgelegt. In London gegründet, wurde die Band im Jahr 2010 in Deutschland einem breiteren Publikum bekannt, als das ZDF ihren Hit “Go” als Titelhymne für die Olympischen Winterspieler in Vancouver wählte. Seitdem hat man die Gruppe auch in verschiedenen deutschen TV-Produktionen wie Gute Zeiten schlechte Zeiten bewundern können. Doch das Hauptanliegen ist und bleibt für die fünf Jungs natürlich weiterhin die Musik; produktiv sind sie auf jeden Fall. Seit ihrem letzten Album “Fire to Fire” ist noch nicht mal ein Jahr vergangen.

Die "Acoustic Tour 2013" (Quelle: livingstonmusic.co.uk

Die “Acoustic Tour 2013″ (Quelle: livingstonmusic.co.uk

Also, wer Lust hat auf eine Rockband, die auch Klampfensounds und intime Konzerte nicht scheut, sollte sich schleunigst Karten besorgen.

Die Tourdaten im Überblick:

      • 8. April 2013 München, Ampere
        • 9. April 2013 Mannheim, Alte Seilerei
        • 10. April 2013 Osnabrück, Glanz & Gloria
        • 11. April 2013 Bremen, Fritz
        • 13. April 2013 Duisburg, Grammatikoff
        • 14. April 2013 Köln, Werkstatt
        • 15. April 2013 Berlin, Crystal
        • 17. April 2013 Hamburg, Knust

 

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Anne Geyer

Nach einer kunterbunten Musik-Erziehung und dem Studium der Germanistik, Amerikanistik und Anglistik nun als Redakteurin für amusio tätig. Vorlieben: Von Rock, Hard-Rock, Blues, Blues-Rock, Alternative, Indie bis hin zu Jazz, Jazz-Rock, und Pop.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>