Telebossa - Garagem Aurora

Strikte Verspieltheit

Dieser Bossa ist nova: Was Chico Mello und Nicholas Bussmann auf Garagem Aurora (Staubgold/Indigo), ihrem zweiten Album als Telebossa, veranstalten, überhöht und überwindet bekannt Tradiertes, vom brasilianischen Erbgut „Caetano Veloso/Joao Gilberto“ bis hin zur mechanistischen Perfektion eines Automatenklaviers. Zudem ist Van Dyke Parks mit von einer Partie, die mit einem gefühlt stets gewinnenden Lächeln auch dem Verdacht, es könne sich stellenweise um erratische Versatzstücke handeln, den Zahn der Jetztzeit zeiht und zieht.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Telebossa: "Garagem Aurora" (Staubgold/Indigo)

Telebossa: “Garagem Aurora” (Staubgold/Indigo)

Auf ihren Debütalbum (No.1, 2011) begnügten sich die überwiegend in Berlin ansässigen Erneuerer noch mit einer wie phasenverschoben anmutenden Rekapitulation brasilianischer Standard-Schätze. Der akute Ansatz lässt nun sämtliche Vorbildfunktionen auf sich beruhen und kreist, wie schon der entschlossen mehrdeutig gefärbte Gesang Chico Mellos, gehörig um sich selbst. Und dennoch will die strikte Verspieltheit den latent mitschwingenden Konflikt zwischen Wärme und Kälte, Emotion und Technik kaum verhehlen.

Also liegt auch der allzu menschliche Tränenfluss nicht außerhalb der Reichweiten, zu deren Grenzen Telebossa aufbrechen. Das geradezu programmatisch an den Beginn des Ereignisses gestellte Basta wirkt in dieser Hinsicht beinahe schon zu stark akzentuiert. Kammermusikalisch dezent gestreute Electronica und sich grandios verlierende Bläsersprengsel dämmen jedoch im weiteren Verlauf jegliche Sentimentalität souverän ein. So schon beim dritten Track, dem Funeral de um Lavrador, bei dem die Trauerarbeit eine Brücke zur transformativen Bewältigung jenes Kulturschocks schlägt, der uns – interkontinental – vom Schnauben der ersten Dampfmaschine an begleitet. Garagem Aurora: Fiat lux.

telebossa.com
staubgold.com

dense.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>