Endlich! Nun haben es auch die Rolling Stones zu Europas größtem Festival geschafft!

Unglaublich, aber wahr: Die Rolling Stones, die wohl berühmteste Band Englands, hat es bis dato nicht geschafft, bei Europas größtem Festival teilzunehmen: Das Glastonbury Festival in Westen Südenglands. Das soll sich nun ändern, denn für 2013 haben sich die legendären Rock’n’Roller endlich angekündigt.

Anvisiert, aber noch nicht bestätigt, ist der Gig für den 29. Juni auf der Pyramid Stage. „Kann es kaum erwarten, in Glastonbury aufzutreten. Ich habe meine Gummistiefel und mein Zelt bereit.“, twitterte Mick Jagger kürzlich voller Vorfreude seinen Fans.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

http://commons.wikimedia.org

http://commons.wikimedia.org

Lediglich Bandmitglied Charlie Watts kann die Begeisterung nicht teilen, hat er sich doch gegenüber seinen Kollegen Keith Richards, Mick Jagger und Johnny Wood gegen eine Teilnahme ausgesprochen. Aber wie das so ist, in einer demokratischen Gemeinschaft, die Mehrheit entscheidet.

Das Glastonbury Festival ist ein Event der Superlative. Es ist bunt, wild und wirkt wie eineMischung aus Woodstock und Burning Man. Die Teilnehmerzahl steigt jedes Jahr und geht inzwischen weit über die 150.000. Drei Tage voller imposanter Showeinlagen ganz im Zeichen von Musik und darstellender Kunst.

Auf elf Bühnen darf man sich vom 28. – 30.06.2013 neben den Stones auf rund 200 weitere hochkarätige Künstler freuen. Darunter auch Nick Cave & The Bad Seeds, Portishead, Smashing Pumpkins, Arctic Monkeys, Phoenix, James Blake und Mumford & Sons.

Quelle: http://commons.wikimedia.org, by Brian Marks

Quelle: http://commons.wikimedia.org, by Brian Marks

Schade nur dass das Glastonbury meist binnen weniger Tage ausverkauft ist. Wer die begehrten Karten ergattern kann, kann sich eines unvergesslichen Wochenendes sicher sein.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Clarissa Nahr

Einst Sekretärin, durch Opfergabe von Freitagen und Samstagen für das Wochenendstudium heute Kommunikationswirtin. Besonderes Faible für Musik, Film und Tanz. Konzertaktivistin und passionierter Schreiberling.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>