Automatisme - Momentform Accumulations

Laufzeit im Zweifel

Trotz seines Studiums der Kunstgeschichte sowie seiner Tätigkeit als bildender Installationskünstler, bleibt William Jourdain aus Saint-Hyacinthe in Quebec seiner Leidenschaft für Electronica, Dub Techno, Drones und noch so manchen mehr treu. Seit rund drei Jahren als recording artist unterwegs, veröffentlicht er nun mit Momentform Accumulations (Constellation Records/Cargo) seinen ersten Langspieler: Eine treibende Angelegenheit mit Stil und Geschick.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Automatisme: "Momentform Accumulations" (Constellation Records/Cargo)

Automatisme: “Momentform Accumulations” (Constellation Records/Cargo)

Die Beats kommen – wenn überhaupt – erst zum Schluss: William Jourdain beliebt es, seine Tracks zunächst an Field Recordings zu orientieren, die er mit synthetischer Flächigkeit in Form bringt. Anschließend unterzieht er seine Konstruktionen diverser Durchgänge der Transformation, erst dann stellt er Überlegungen bezüglich der direkten Rhythmisierung an. Ein Procedere, mit dem Momentform Accumulations alle Argumente auf sich zu beziehen vermag, die im Zweifel für ein wohldurchdachtes und nach vielen Seiten hin offenes Album der angewandten Leidenschaften spricht. Und kaum noch für ein kalkuliertes Elaborat, das auf schnöde Clubeinsätze spekuliert.

Das sich warnend aufbauende Simultanité 1 (das auf dem Album erst an vierter Stelle zu vernehmen ist) mag als Paradebeispiel für die Werk- und Wirkweise des in vielfacher Hinsicht aufstrebenden Künstlers gelten. Die Vorzüge formaler Geduld scheint er längst verinnerlicht zu haben. Und somit auch das Wissen um die Stimulanz, wie sie von im Ansatz strukturiert bemessenen Drones ausgeht.

So klingen die Momentform Accumulations im Ganzen recht forsch und erfrischend direkt aufgeschichtet, und mitnichten überhäuft. Der Verzicht auf Überfrachtung geht mit einem äußerst sensiblen Umgang mit den Versuchungen der Monotonie einher. Die Laufzeit von rund 45 Minuten wird angesichts der von William Joudain an den Tag gelegten Verve geradezu unglaubwürdig.

facebook.com/Automatisme-333918746650485
automatisme.bandcamp.com
soundcloud.com/constellation-records/automatisme-simultaneite-1
cstrecords.com/cst118

dense.de

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>