Wochenendtipps für Nürnberg vom 29.03 – 01.04.2013

Das Osterwochenende beginnt gewohnt ruhig. Da an den sogenannten stillen Feiertagen ab 22 Uhr Tanzverbot gilt, empfehlen wir euch für heute wohl eher einen ruhigen Film-Abend zu Hause oder in der Kneipe eures Vertrauens. Ab morgen dürft ihr euch dann wieder auf die Socken machen.  Besonderes Highlight an diesem Wochenende stellt das Jubiläum zum 5. Geburtstag der Kulturkellerei im K4 dar. Die zweitägigen Feierlichkeiten laden nicht nur zum Tanzen mit vielen DJs und Bands wie Gymmick, My new Zoo und Yapi und Frey ein. Es gibt auch noch mächtig viel Essen.Neben gegrilltem Spanferkel werden natürlich auch vegetarische Klassiker serviert. Das volle Geburtstagsprogramm könnt ihr hier nachschlagen.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Ebenfalls eine Empfehlung wert ist wohl die Panda Party am Samstag im Hirsch. Das Event ist die selbstbetitelte „größte Mash-Up-Party Deutschlands“. DJ 5ter Ton (Massive Töne) und Freez präsentieren euch hier gekonnte Mischungen aus Funk, Hip Hop Dubstep und vielem mehr.
Am Samstag kommen auch im Club Stereo die Fans der elektronischen Musik auf ihre Kosten. 16 Jahre Wildstyle nennt sich die Veranstaltung, die ab 23 Uhr startet. Tommi Yamaha & Ekki Electrico legen das Beste aus den letzten 16 Jahren Wildstyle auf.
Am Sonntag findet man außerdem im K4 Festsaal die Record Release Party von „Stolen Friends“, der neuen Langspielplatte der heimischen Americana und Alternative Country-Helden Smokestack Lightnin‘.
Am Oster-Montag heisst es dann ab in den Hirsch zum Emergenza Festival. Zahlreiche Bands haben das Semifinale dieser Entscheidung erreicht. Ab 18 Uhr hört ihr dort unter anderem Even in the Dark, Analgewitter, Split-X und die Black Daffodils.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Corinna Sontopski

Junge Redakteurin, Referentin und Studentin der Kulturwissenschaften aus Fürth, die versucht, ihre Begeisterung für Musik und Konzerte mit dem ganz normalen Alltagswahnsinn unter einen Hut zu bekommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>