Paul Wirkus - Discours Amoureux

Vom Eros des Schlenderns

Vom Diskurs zum Essay, von Agape zu Eros: Der Kölner Laptop-Minimalist Paul Wirkus erweist sich auf Discours Amoureux (Edition Beides/a-Musik) mit seinen kanonisiert verdichteten, jedoch nie überladenen Live-Meditationen als kundiger Verführer. Als ein emphatisch ausgebildeter Lotse, der unaufdringlich zu „mentalen Spaziergängen“ (Pressetext) einlädt, die – nur scheinbar ziellos gerichtet – zu gleichermaßen vagen wie gesicherten Erkenntnissen führen: Indem er die Kunst des Schlenderns primär als Überwindung von Schwellenängsten sowie als sinnliche Aufforderung zur Spontaneität instrumentalisiert, erschließen sich individuelle Welten imaginativ aufgeladener Deutungsoptionen.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Paul Wirkus: "Discours Amoureux" (Edition Beides/a-Musik)

Paul Wirkus: “Discours Amoureux” (Edition Beides/a-Musik)

Die Unbefangenheit, mit der Paul Wirkus – ein multidisziplinär veranlagter Künstler mit breit gefächerter Vita – seinen Discours Amoureux gestaltet, erweist sich als imperativ zärtlich und herzlich virulent. So auch Erfahrungsschatz und Expertise zwangsläufig Eingang finden, bleibt der charmante Reiz der Verlaufsform davon offenbar unberührt. Seine lautmalerische Narration erweckt den Eindruck direkter Rede.

Paul Wirkus fabuliert – plastisch und dramaturgisch gewitzt – in der sicheren Annahme eines Zuhörers, der sich freimütig becircen und inspirieren lässt, ohne dabei befürchten zu müssen, sich umgehend in jener Falle der Reziprozität wiederzufinden, die freie Kommunikation so häufig zum Scheitern verurteilt und zum Erliegen bringt.

Der Werkansatz der Discours Amoureux mag zwar minimal gehalten sein, doch das Ergebnis umgarnt mit einer Fülle, die sanft (aber bestimmt) nach einer Wiederholung des Erlebten drängt. Insofern gereicht dieses Album an sämtliche Funktionsweisen der Liebe: Es ist zu bevorzugen, einmal mehr in ihren Genuss kommen. Statt nie.

paulwirkus.com
facebook.com/Paul-Wirkus-1208732702504719
editionbeides.com

dense.de

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>