Klez.e - Desintegration

Virulenz des Unverwundenen

Vom Feuer der Gaben war 2009. Überladen – und zu viel gewollt. 2017 ist wieder 1989. Eine Mauer fällt, andere wahren Bestand, weitere kommen auch seitdem tagtäglich hinzu. Tobias Siebert entsinnt sich des Datums, eines Albums mit ihm in Zusammenhang stehenden Albums von The Cure und leitet Unwetterwarnungen für jene Zeit danach ab, die es versteht, uns über das Heute hinaus zu beschäftigen. Desintegration (Staatsakt/Caroline International/Universal) vermag diejenigen zu besänftigen, die das Ausmaß der Misere schon damals abzusehen vermochten. Affirmation bleibt davon jedoch unbenommen.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Klez.e.: "Desintegration" (Staatsakt/Caroline International/Universal)

Klez.e.: “Desintegration” (Staatsakt/Caroline International/Universal)

Größte Stücke wurden einst auf das Vermögen des Herrn Siebert gelegt, deutschsprachige Ernsthaftigkeit ins Musikalische zu überführen. Doch wähnte er sich dieser Bürde eher als Produzent (Me And My Drummer, Enno Bunger, Boa oder Slut) gewachsen. Umso rasanter und rabiater nun sein Comeback als Bandvorsteher. Die Reminiszenz an The Cure mag einen Anknüpfungspunkt darstellen, doch gelingt es ihm und seinen beiden Mitstreitern, das hehre Erbe zeitgemäß zu amortisieren.

Mit exakt pointierten Songs, deren tradiert verbriefte Haltung nichts verspricht, was die textliche Entsprechung nicht auch einzulösen imstande wäre, greift die geistige Übernahme samt besagter Präzisionsarbeit. Ihr zu entrinnen funktioniert nur im Modus der Ignoranz. Ansonsten haben wir es bei Desintegration mit einem Werk zu schaffen, das die Virulenz des Unverwundenen schmerzhaft schön ins Greifbare entsendet. Schicksalsmelodie(n) inklusive. Und ein Tief auf die Zeiten ohne Wespenplagen.

Flammen:
depechemode.de/exklusive-videopremiere-klez-e-flammen-47826

03.03. Göttingen (Nörgelbuff)
04.03. Jena (Cafe Wagner)

09.03. Nürnberg (Club Stereo)
10.03. Augsburg (Soho Stage)
11.03. Weiden (Das Sündidark)
12.03. Regensburg (Heimat)
13.03. München (Milla)
15.03. Köln (Subway, mit Box And The Twins)
16.03. Berlin (Berghain Kantine)

klez-e.de
facebook.com/Klez.e
youtube.com/user/klezede

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>