Im Interview: Julian Maria Sieben (Musiklehrer)

Julian Maria Sieben ist ein Musiklehrer, der sich eher als Coach sieht.

Von seinen Schülern erwartet er nicht viel, nur Ernst und und Liebe an der Musik. Im Interview stellte er sich kurz und bündig unseren Fragen.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Julian Maria Sieben

Bitte stellen Sie sich doch einmal kurz vor. Wer sind Sie?
Julian Maria Sieben, ich bin Musiker, Produzent, Dozent & Eventmanager und lebe am Rand von Berlin, wo pulsierende Grossstadt und familientaugliches Landleben sich treffen.

Welche Instrumente spielen und unterrichten Sie?
Klavier, Posaune, und natürlich unterrichte ich auch Musiktheorie und gehörbildung.

Warum haben Sie sich gerade für dieses Instrument / diese Instrumente entschieden?
Schicksal :-)

Welches Instrument würden Sie gern beherrschen?
Man beherrscht das Instrument nicht sondern dient mit ihm gemeinsam der Musik.

Welche bestimmten Unterrichtsmethoden wenden Sie an und was ist ihr “Geheimnis”, mit dem Sie Ihre Schüler besonders gut motivieren können?
Jeder Schüler ist individuell daher verzichte ich auf Einheitskonzepte. Wenn der Unterricht mehr Coaching ist als Lehrplan, kommt das für mich authentischer an und meine Schüler scheinen zufrieden zu sein.

Welche Voraussetzungen müssen Schüler erfüllen, wenn Sie bei Ihnen Musikunterricht nehmen wollen?
Einfach mit Ernst und viel Liebe dabei sein, dann passt das.

Welche Tipps und Ratschläge geben Sie Ihren Schülern mit auf den Weg?
Zu viele um zu schreiben :-)

Was wären Sie geworden, wenn Sie sich nicht für einen musikalischen Beruf entschieden hätten?
Reich. Haha. Naja, vielleicht Anwalt.

Machen Sie auch in Ihrer Freizeit Musik, etwa in einer Band, im Chor oder in einem kleinen Hobby-Orchester?
Freizeit?

Was empfinden Sie, wenn Sie Musik hören oder selbst musizieren?
Alles von Entspannung bis Wut, jenachdem.

Bildquelle: julianmariasieben.de (mit freundlicher Genehmigung)
Webseite: julianmariasieben.de
amusio: Julian Maria Sieben

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>