Avey Tare – Eucalyptus

Sol Invictus

 

Avey Tare: "Eucalyptus" (Domino/GoodToGo)

Avey Tare: “Eucalyptus” (Domino/GoodToGo)

Der sympathetisch sympathische Synästhet mit gehöriger Spinner-Credibility (Animal Collective) Avey Tare scheint mit Eucalyptus (Domino/GoodToGo) der schlüpfrigen Überdehnung der Slasher Flicks von vor drei Jahren nunmehr den Wert kontemplativer Entrückung entgegensetzen zu wollen. Ja, es schleichen sich sogar Tracks in die Gemengelage, die trotz aller atmosphärischen Überhitzung, aus der die Stationen des Aufnahmeprozesses – Hawaiianischen Strände, Schlafzimmer in L.A. – deutlich zu uns sprechen, als konventionell gehaltene Songs durchgehen.

Angesichts eines Songs (sic) von Format wie Ms. Secret oder In Pieces mag man es beinahe bedauern, dass es Avey Tare und seinem insgesamt zehnköpfigen Ensemble nicht gelingen will, die Form zu wahren. Sondern, wie es sich gehört, vornehmlich lieber scheinbar umherirrenden Ab- und Ausschweifungen breit angelegte Plattformen zu offerieren gedenkt. Und doch – hiermit sei das Faszinosum Eucalyptus angedeutet – bleiben schier „sonnengereift“ anmutende Songstrukturen präsent: latent permanent.

Eucalyptus schwankt also – um weiterhin die geographisch verbriefte Metaphorik der Umstände seiner Entstehung zu bemühen – eher abwartend träge als offensiv taumelnd zwischen Sonnenstich und Sonnenbrand. Zwischen fiebriger Befindlichkeit und äußerer Strahlung, die sich oftmals als letztlich ununterscheidbar gerieren. Kammermusik für Zimmer mit Aussicht: auf unwahrscheinliche Himmelserscheinungen, Sonnenuntergänge, Abendröte, Wetterleuchten. Mit Wolken im Gemüt, deren voraussichtliche Entladung als Tröpfcheninfektion in Erscheinung treten dürfte. Und heiter grüßt Marc Bolan aus dem Restblau des Firmaments (Roamer).

aveytare.com
facebook.com/aveytare

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>