Liars - TFCF

News from home

Liars: " TFCF" (Mute/[PIAS]/GoodToGo)

Liars: ” TFCF” (Mute/[PIAS]/GoodToGo)

Auf seinem achten Album – TFCF (Theme From Crying Fountain), ab 25. August „überall“ erhältlich – bricht Angus Andrews mit nahezu allem, was die Liars bislang so verbrochen haben. Aber: War dem nicht, von Album zu Album, schon immer so?! Und dennoch sollte eine Warnung ausgesprochen werden: So, und nicht anders, gebärdete(n) sich (die) Liars nie zuvor. Den massiven Einsatz der Akustischen inklusive. Allein – die Verschrobenheit ist geblieben.

Los Angeles den Rücken gekehrt und von sämtlichen Mitstreitern verabschiedet, spielte Angus Andrews TFCF – zurück in der australischen Heimat – quasi im Alleingang ein. Und obwohl er die Eigenarten (Natur, Ozeannähe etc.) seiner neuen alten Umgebung dem Vernehmen nach sehr genießt, reiht sich auf der Scheibe ein desolater Zustand an den nächsten, dass es eine wahre Freude ist.

Lärm war gestern, ebenso das gewollt gelackt Geleckte des Vorgängers Mess. Stattdessen widmet sich der Heimgekehrte dem natürlich eiernden Klang der Sechssaitigen, wobei er es ab und an doch nicht unterlassen kann, die Chose mit Lo Fi-Grooves weiter abzuschrägen (Staring At Zero, Cred Woes, Coins In My Caged Fist).

Aber selbst wenn es sich lt. Schöpfer um „a super-sad record“ handeln sollte, kann er den Spaß an dessen Entstehung kaum verhehlen. Etwa wenn No Help Pamphlet den Anschein nimmt, als habe sein Wahl-Landsmann Douglas P. (Death In June) das Schrammeln übernommen – derweil sich beide über das beschriebene Elend köstlich amüsieren.

Als fürwahr delikat erweist sich TFCF – durchgängig. Und insbesondere immer dann, wenn man meinen könnte, ein Xiu Xiu Album zu vernehmen, das sich ausnahmsweise mal nicht so ernst nimmt. Ganz davon abgesehen, dass Angus Andrews von den „experimentellen“ Songwritern nach wie vor einer der cleversten ist. Also bleibt die Kontinuität, trotz des ungewohnten Outfits, letztlich doch gewahrt. Ziemlich scharfes Teil.

24.08. Berlin (Pop-Kultur)

liarsliarsliars.com
facebook.com/LiarsOfficial

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>