Neues Album, Tour mit Lisa Gerrard angekündigt

The Mystery Of The Bulgarian Voices

Nur ein Ausschnitt: The Mystery Of The Bulgarian Voices (Prophecy Productions)

Nur ein Ausschnitt: The Mystery Of The Bulgarian Voices (Prophecy Productions)

Sensationelle Ankündigung von Prophecy Productions: Mit der Single-Auskopplung Pora Sotunda, die noch in diesem Jahr erscheinen soll, nimmt das legendäre Vokal-Ensemble Anlauf zu einem Album, dass Anfang 2018 fortsetzen wird, was mit den Veröffentlichungen auf Disques Cellier und 4AD sowie unvergesslichen Live-Performances (unter dem Namen Les Mystères Des Voix Bulgares) bereits vor annähernd drei Jahrzehnten weltweit für Erstaunen und Begeisterung sorgen konnte.

Dass Lisa Gerrard (Dead Can Dance) ihre Partizipation nicht allein am kommenden Album, sondern auch an der sich ihm anschließenden Tour zugesagt hat, ergibt vollkommenen Sinn. Schließlich erinnert ihre mit normalen Maßstäben kaum zu klassifizierende Gesangsakrobatik stark an jene Techniken, die der bulgarische Frauenchor originär sein eigen nennt, seitdem er balkanische Volksmusik – in unwiderstehlich ergreifender Weise – in die Hochkultur der Unterhaltungskunst überführte.

Dass es dem im rheinland-pfälzischen Wittlich beheimateten Qualitätslabel Prophecy Productions gelungen ist, dieses einzigartige Musikereignis auf sein Roster zu ziehen, spricht sowohl für die Offenheit als auch für die Integrität seiner Eigner und Macher. Ferner besteht nunmehr für Musikliebhaber, die „himmlische“ Chöre und Choräle zu schätzen wissen, keinerlei Grund, sich vorzeitig auf den Weg ins Jenseits zu begeben. Spätestens anhand dieser Ankündigung lohnt es sich, noch ein Weilchen hier zu verweilen. God bless Bulgaria.

Vorbildlich informativ gestalteter Teaser:
youtube.com/watch?v=UlONQcQNatE

Mani Yanni:
youtube.com/watch?v=6HNBAGEDSXo&t=301

Now We Are Free:
youtube.com/watch?v=Oq6CmV_jWYs

themysteryofthebulgarianvoices.com
facebook.com/TheMysteryofBulgariaVoices

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>