R.E.M. - Automatic For The People (25th Anniversary Edition)

Ein Vierteljahrhundertwerk für die Ewigkeit

R.E.M.: "Automatic For The People (25th Anniversary Edition)" (Craft Recordings/Universal Music)

R.E.M.: “Automatic For The People (25th Anniversary Edition)” (Craft Recordings/Universal Music)

Nachdem der Band um Chef-Charismatiker Michael Stipe 1991 mit dem Grammy-Album Out Of Time der kommerzielle Durchbruch gelungen war, legte sie nur ein Jahr später mit Automatic For The People auch in künstlerischer Hinsicht noch eine Schippe drauf. Einem Millionenpublikum wurde schnell klar, dass es sich bei diesem sich phasenweise äußerst melancholisch gebärdenden Album um ein Meisterwerk für die Ewigkeit handelt. Dass nun anlässlich seines 25. Jubiläums bereits seit vergangener Woche eine opulent aufbereitete Neuauflage ins Haus steht, ist somit nur gerecht, löblich und – selbstverständlich – lohnend.

So enthält das mit einem 24-seitigen Booklet ausgestattete 2-CD-Boxset neben einem Remaster der Originalscheibe – on top – den Mitschnitt des einzigen R.E.M.-Konzerts von 1992 (Live At The 40 Watt Club).

R.E.M.: "Automatic For The People (25th Anniversary Edition)" (Craft Recordings/Universal Music)

R.E.M.: “Automatic For The People (25th Anniversary Edition)” (Craft Recordings/Universal Music)

Wer es allerdings noch luxuriöser braucht, der greife zur limitierten 3-CD-Box, inklusive einer Blu-ray/DVD, die Automatic For The People sogar im Dolby Atmos Mix bereithält, während die zusätzliche CD insgesamt 20 Demo-Versionen enthält, die während der Aufnahmen des Klassikers entstanden sind. Selbstverständlich liegt er nun auch auf Vinyl (plus Download) wieder frisch gepresst vor (alle Versionen: Craft Recordings/Universal Music).

Anlässlich der Qualität ihres Inhalts absolut angemessenen Neuauflage, unterhielten sich die Protagonisten Michael Stipe und Mike Mills in Berlin mit Birgit Fuss (Rolling Stone) über die Zeit der Entstehung von Automatic For The People. Und hielten sich dabei auch nicht mit der Ankündigung neuer Projekte zurück:
facebook.com/uDiscoverMusicDE/videos/910435045779719

remhq.com
facebook.com/REMhq

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>