Musikfestival in der deutsch-dänischen Grenzregion: folkBALTICA

Als Leuchturmprojekt weist folkBALTICA den Weg nach Norden: vom 17. – 21. 04. spielen über 70 Musiker aus acht Nationen in 60 Veranstaltungen. Sie bringen damit frischen musikalischen Wind in die Region zwischen dem dänischen Aabenraa bis Rendsburg und von Nibüll im Westen bis zum malerischen Kappeln an der Schlei.

Im Eröffnungskonzert in Sønderborg tritt eine Auswahl an Künstlern des diesjährigen Festivals auf und präsentiert die Schwerpunkte. Dazu zählen: polnische Musik und grenzüberschreitende Innovation. Eine herausragende Band tritt am 19. April in Eckernförde auf: Trias, Preisträger der DM in Folkmusik 2011.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

trias Quelle: www.triasmusic.dk

Die vier Musiker der dänischen Folkband “Trias” Quelle: www.triasmusic.dk

Christoffer Thorhauge, Jonas Kongsted (beide: Geige & Bratsche), Rasmus Nielsen (Geige, Klavier & Harmonium) und Søren Østergaard (Kontrabass) „verknüpfen die Fäden der Zeit“ – wie sie ihr Spiel mit Wurzeln in traditioneller dänischer Folkmusik beschreiben. Dabei sind sie „mit einem Bein in der Vergangenheit und einem in der Gegenwart fest verwurzelt“. Das neugierige Quartett ist Jung – und hat dabei großen Respekt vor dem Alten.

Die Zuhörer im Medborgerhused in Eckernförde dürfen gespannt sein auf „kontrastierende Musik mit einer Spannweite von stillen Balladen bis hin zu energisch rohem Swing“ des dänischen Quartettes mit exzellenten Streichern.

Viele weitere Konzerte, Filme und Vorträge des Festivals in der Grenzregion sind hier im Programm aufgeführt – mit den großen und kleinen “Leuchttürmen”…

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Matthias Berg

"Startphase" mit Praktikum bei der taz und Studium in Hamburg & Bonn (Geographie & Journalistik). Arbeitet freiberuflich in Kiel und kreuzt dabei leidenschaftlich gerne mit Cello oder Segelschiff über Musik- & Meereswellen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>