Nach „Matilda“: Martin and James kommen auf Deutschlandtour

Der Sommer neigt sich nach einem späten Revival dem Ende zu, aber das heißt ja nicht, dass wir keine sommerlichen Gefühle mehr haben dürfen. Und die werden zum Beispiel von Martin and James‘ Musik ausgelöst, weshalb es erfreulich ist, dass sie gerade in den dunklen Monaten mit ihrem neuen Album „Life’s A Show“ auf Tour gehen. Zwischen Oktober 2013 und Februar 2014 sind bisher 13 Konzerttermine in Deutschland und Österreich geplant.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Martin and James gehen auf ausgedehnte Tour / Foto: Universal Music

Martin and James gehen auf ausgedehnte Tour / Foto: Universal Music

Martin and James kennen sich fast so lange wie sie denken können. Wie viele Teenager verband die beiden zuerst vor allem ihre Vorliebe für Fußball und billigen Alkohol. Doch bald war es vorbei mit Cidertrinken und sie gingen über zum gemeinsamen Musikmachen. Mit „Life’s A Show“ hat das Duo dieses Jahr sein zweites Album veröffentlicht, das von leichten Melodien und ausgeprägten Harmonien sowie ihrer Gabe, gemeinsam wie mit einer Stimme zu singen, geprägt ist.

Mit ihrem leichtfüßigen Sound kommen die beiden Schotten, deren Wahlheimat Deutschland ist, auf Tour und bringen hoffentlich nicht nur mit ihrem Hit „Matilda“ Sonne in unsere Herzen.

12.10. Hannover, Lux
13.10. Dortmund, FZW
14.10. Duisburg, Grammatikoff
17.10. Berlin, Magnet Club
18.10. Osnabrück, Rosenhof Osnabrück
19.10. Köln, Luxor
20.10. Hamburg, Knust
23.10. Düsseldorf, zakk Club
24.10. Stuttgart, Universum
25.10. Frankfurt am Main, Das Bett
03.02. Wien (Österreich), B 72
04.02. München, Ampere/Muffatwerk
06.02. Darmstadt, Centralstation

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Kathrin Tschorn

Kathrin Tschorn | Freiberufliche Musikredakteurin und Lektorin, beheimatet in Berlin. Stets Musik aus den Bereichen Pop, Rock, Indie, Jazz sowie allem dazwischen auf den Ohren und eine Tastatur unter den Fingern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>