SAM – mit ‘Liebe zur Musik’

“Denn Leute kommen immer wieder her, und sagen Samy gib uns mehr!” Die Stuttgarter Rap-Szene um das Label Chimperator feiert einen weiteren Newcomer-Erfolg: SAM-ein Name, zwei Hip-Hop Brüder.

Eigentlich waren Samson und Chelo Wieland gemütlich am Studieren, Basketballspielen und Skateboardfahren. Bis auch sie die Gunst des Internets nutzten und  ein Mixtape online stellten. Kurze Zeit später wurde das junge Rap-Dou aus Ochsenhausen schon von den Chimps als Vorband für CRO auf Tour geschickt. Und so wurden Studium, Basketball und Skateboards schnell zur Nebensache…

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!

SAM

SAM (Quelle: facebook.com/SamsWelt)

Die ersten musikalischen Schritte machten Sam und Chelo (beide Anfang 20) in der Musikschule. Sie lernten zunächst klassische Instrumente wie Klavier und Gitarre, fanden ihre ‘Liebe zur Musik’ aber letztlich im Rap. Anfangs wurde noch auf Englisch getextet. Da das englische Vokabular für sinnvolle Texte jedoch nicht unbedingt ausreichend war, bastelte Sam seine Reime bald auf Deutsch weiter. Der nächste Schritt waren  kleine Auftritte mit den selbstgebastelten Tracks vor ein paar Leuten in ihrer Heimat Bieberach . 2012  stellten die Jungs ihr Mixtape ZWEInullZWÖLF ins Netz und das Stuttgarter Label Chimperator wurde hellhörig.

SAM Mixtape ZWEInullZWÖLF

Mixtape ZWEInullZWÖLF (Quelle: facebook.com/SamsWelt)

Schnell zeigten auch Major-Labels Interesse an den Gebrüdern SAM, doch die Jungs wollten Teil der Chimperator-Familie werden. Mitte 2012 erschien dann auf dem Label ihre erste Single “Liebe zur Musik”. Es folgten erste größere Auftritte auf  lokalen Festivals und  kurz darauf ging es schon von Ochsenhausen aus mit Kumpel Carlo in den Tourbus. Spätestens seit sie mit der Panda-Gang auf Tour waren, weiß man auch jenseits von Bieberach, wer SAM sind.  Die Jungs tauschten  kleine Gigs vor 20 Leuten, gegen 12.000 Menschen und die Bühne der Stuttgarter Schleyerhalle. Als Voract von Label-Kollege CRO  spielten sie jeden Abend vor mehreren tausend Kids, und seitdem schiessen Facebook-Likes und Download-Zahlen ordentlich in die Höhe.

Samson&Chelo

Samson&Chelo

Die Rollenverteilung bei SAM ist klar definiert: Samson rappt, schreibt Texte und ist der Performer im Dou. Chelo fungiert als DJ im Hintergrund, macht live die Cutz und spielt dazu Schlagzeug.

Ihr musikalischer Stil? New-School! Ein bisschen hip,ein bisschen classic, ein bisschen anders.  Geprägt wurden SAM u.a. von deutschen Rap-Größen wie Samy Deluxe. Privat läuft bei den Newcomern derzeit  US-Rapper Kendrick Lamar durch. SAM werden oft zu CRO in die neue  Raop-Schiene geschoben. Dabei betonen die beiden, dass ihr Sound zwar in eine ähnliche Richtung geht, aber trotzdem eigen ist. Und so klingen SAM: SAM “Young, Single & Free auf YouTube

Die Jungs von SAM machen was ihnen gefällt, und so soll es auch für das Album bleiben, das noch dieses Jahr erscheinen soll. Bis dahin gibt es das Mixtape ZWEInullZWÖLF kostenlos zum Download unter: http://www.samswelt.de/

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Julia Ramonat

Aufgewachsen in Hamburg, ein paar Monate in London gelebt, und zum Publizistik Studium nach Mainz gezogen. Kurze Ausflüge in die Welt des Lokaljournalismus, des Fotoredakteurs und der Öffentlichkeitsarbeit. Sonst so? Chronisches Musikhören, Dauerbesucher auf Konzerten aller Art und ein großes Herz für Deutsch-Rap.

Eine Antwort auf SAM – mit ‘Liebe zur Musik’

  1. Pingback: “Gebt uns ein C für die Chimps” – Chimperator: ein Indie als Mayor – amusio.com – Musik Magazin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>