Die Nacht der Dämonen – neue Ärzte-DVD am Freitag 13.

Schon gewusst? Heute, am Freitag, der 13. September 2013, hat das Warten ein Ende. Dann wird sie uns alle in ihre Fänge ziehen, die „Nacht der Dämonen“. Oder war das vielleicht doch schon in der vergangenen Nacht? Egal! Ab heute ist die neue Live-Doppel-DVD der Band Die Ärzte in jedem Fall im Handel erhältlich. Einige Fans konnten „Die Nacht der Dämonen“ ja bereits im August bei der Preview in ausgewählten Kinos sehen. Respekt dem, der sich die 6 ¼ Stunden Filmmaterial auf der großen Leinwand reingezogen hat!

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Die Ärzte als blutsaugende Dämonen. Fotograf: Nela König

Die Ärzte als blutsaugende Dämonen. Fotograf: Nela König

Die DVD, die im Zombie-Trash-Stil aufgezogen ist, enthält Aufnahmen von vier „Blutgerichten“ bzw. Konzerten in der Festhalle Frankfurt und der Waldbühne Berlin im letzten Jahr. „Bei über 30 Grad erleben gut 60.000 Besucher das Ding aus einer anderen Welt. Die drei Reiter der Apokalypse jagen Mini-Mädchen und -Jungs.“, versprechen Die Ärzte auf ihrer Homepage.

Die Nacht der Dämonen gibt's auf DVD, Blue-ray, CD und LP. Quelle: Die Ärzte

Die Nacht der Dämonen gibt’s auf DVD, Blue-ray, CD und LP. Quelle: Die Ärzte

Ob den Bela-Farin-und-Rod-Fans bei der Masse an Bonusmaterial tatsächlich das Blut in den Adern gefrieren oder das Herz stehen bleiben wird ist abzuwarten. Bei insgesamt 47 Songs auf der Playlist, den via Splitscreen zusammengefügten Aufnahmen der Konzerte, „unschönen Wahrheiten“ aus dem Tour-Alltag und den ausgefallenen Gimmicks der Deluxe Edition in Form von Postkarten, signierten Plektren und dem Bela-B-Drumstick-Flaschenöffner erhöht sich aber mit Sicherheit der Puls.

Einen blutigen Vorgeschmack liefert der Trailer zur DVD sowie die Videos auf der Ärzte-Homepage.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>