Tim Fischer singt Kreisler und ist ab Oktober mit neuem Programm auf Tour

„Ich bin sehr glücklich darüber, daß Tim Fischer meine Lieder singt. Allerdings hat das auch einige Nachteile, eigentlich nur Nachteile. Erstens kann Tim nicht singen. Zweitens sieht er furchtbar aus, alt, häßlich, unzählige Falten im Gesicht und anderswo. Er läßt sich heimlich so fotografieren, daß man das nicht merkt, außer wenn man das Foto auf den Kopf stellt. Viertens ist er total unmusikalisch“, schrieb Georg Kreisler über Tim Fischer und ihre Zusammenarbeit.

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!

 (Foto: Elke Wetzig)

Sänger Tim Fischer
(Foto: Elke Wetzig)

In dem Vorwort des Albums ‘Tim Fischer singt Kreisler’ von 2003 bemerkt er weiter, Fischer sei textunsicher. Das höre man deutlich, wenn er einen Ton lange anhalten müsse, weil ihm nämlich das nächste Wort nicht einfiele.

So war der ironisch-böse schwarze Humor des 2011 verstorbenen Georg Kreisler. Ihn und den gebürtigen Delmenhorster verbanden eine jahrelange Freundschaft und zahlreiche gemeinsame Projekte.

Am Dienstag ist Fischer mit seiner Show ‘Das war gut! Tim Fischer singt Georg Kreisler-Chansons’ in der Hansestadt zu Besuch. Das zweite Kreisler-Programm ist eine Hommage an einen verlorenen Freund – zusammengesetzt aus alten Stücken der gemeinsamen Arbeit, aber auch neuinterpretierte Liedern. Begleitet wird der Sänger von Pianist Rüdiger Mühleisen am Flügel.

(Label: Smd T.F (Sony Music)

(Label: Smd T.F (Sony Music)

Der kongeniale Sprachwitz Georg Kreislers und die spielerische Komik Fischers machen das Programm zu einer charmanten Show des dunklen Humors.

Das Konzert am 17.9. ist bereits ausverkauft. Es gibt möglicherweise noch zurückgegebene Karten an der Abendkasse.

Ab Oktober ist der Künstler mit seiner neuen Show ‘Geliebte Lieder’ zu sehen, Premiere ist am 8. Oktober in Berlin.

Im Frühjahr ist er auch wieder für einige Termine mit ‘Das war gut! Tim Fischer singt Georg Kreisler-Chansons’ in Deutschland unterwegs. Weitere Infos unter http://www.timfischer.de/termine/

Tim Fischer am 17. September um 20 Uhr im Sendesaal Bremen, Bürgermeister-Spitta-Allee 45.

Premiere des neuen Programms ‘Geliebte Lieder’ zum 25-jährigen Bühnenjubiläum am 8. Oktober in Berlin im Tipi am Kanzleramt, Große Querallee, 10557 Berlin. Weitere Shows vom 9. bis 13. Oktober.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Emilia Gallas

Musikliebhaberin, Literaturwissenschaftlerin, freiberufliche Journalistin und Musikredakteurin aus Bremen. Elektronische Sounds sind ihr willkommen, alle anderen aber auch.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>