Was benötigt man heute in einem Musikstudio? Teil 4

Der Computer wird zum festhalten der Audio-Aufnahmen benutzt. Das Interface bereitet die Dateien so vor, dass der Computer sie speichern kann. Wenn Sie nicht schon einen Computer haben, reicht ein einfacher „Discounter-PC“ oder ein einfacher MAC völlig aus. Es ist nebenbei völlig egal, ob Sie einen PC oder einen MAC verwenden. Bei einem MAC haben Sie sogar die DAW „Garage Band“ mit an Bord und brauchen sich zumindest für den Anfang noch nicht einmal darum kümmern. Der Computer sollte USB-Anschlüsse (sind Standard) oder Firewire-Anschlüsse haben. Hier streiten sich die gelehrten was besser ist.

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!

Quelle: Gregg O'Connell (flickr, cc-by)

Quelle: Gregg O’Connell (flickr, cc-by)

Nach meiner Erfahrung ist es egal. Ich habe Firewire-Anschlüsse für mein Interface, mein altes Interface wurde über USB betrieben auch hier klappte alles wunderbar!

Laptop oder Desktop?

Kurz: von der Leistung her ist auch das egal. Beide Systeme haben heute dieselbe Leistung. Ob Sie sich nun für die eine oder andere Variante entscheiden, hängt davon ab, was sie tun möchten. Wenn Sie komplette Bands mit einer üppigen Anzahl von Spuren gleichzeitig aufnehmen möchten, kommen Sie mit einem Notebook schnell an seine Grenzen – Die Leistung beider „Grundsysteme“ ist gleich, PCs müssten aber durch PCI-Karten erweitert werden um eine noch höhere Leistung zu haben. Das ist bei Laptops nicht möglich. Bei Laptops und Standard-PCs ist bei 12 bis 16 Spuren Schluss, wenn man alle gemeinsam aufnimmt. Nebenbei: Das habe ich persönlich noch nie benötigt, da ich immer alles nacheinander aufnehme.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Timo Dygryn

Timo ist Komponist und Musikproduzent mit dem Schwerpunkt Rockmusik und ist mit rocksongwriter.com selbstständig. Hier auf amusio schreibt er u.A. über Musikmarketing, das Musik machen an sich und weitere Themen rund um die Musik.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>