Eröffnung der Berlin Art Week 2013

Vom 17. bis 22. September 2013 findet die Berlin Art Week statt. Die Eröffnung am 17. September erfolgt mit einem großen Open-Air-Fest in der Auguststraße in Berlin-Mitte. Neben einer Ansprache des Oberbürgermeisters Klaus Wowereit werden anschließend auch diverse Musiker auftreten, unter anderem Hush Hush oder DJ Acid Maria mit einem DJ-Set. Die zweite Ausgabe der Berlin Art Week wird in einem unfangreichen Programm die Kreativität des Kunststandortes Berlin für seine Besucher präsentieren.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Berlin_Art_Week_2013_Jury(c) S

Die Jury der Berlin Art Week 2013 (v.l.n.r. Monica Bonvicini, Claudia Wahjudi, Kasper König), © Berlin Art Week 2013, Foto: Sergej Horovitz

Hochklassige Ausstellungen, Vernissagen oder verschiedene Begleitaktionen der zahlreichen beteiligten Häuser, wie beispielsweise Akademie der Künste,  Berlinische Galerie oder  Haus der Kulturen der Welt, werden sicherlich für ein spannendes Programm sorgen.

Ein Highlight der Berlin Art Week stellt dabei „Painting Forever“ dar, eine Kooperation von Berlinische Galerie, Deutsche Bank KunstHalle, KW Institute for Contemporary Art und Nationalgalerie Museen zu Berlin, die das Thema der zeitgenössischen Malerei in Berlin in einem erstmaligen Zusammenschluss von gleich vier Institutionen behandelt. Zu den teilnehmenden Künstlern gehören unter anderem Franz Ackermann und Martin Eder.

Damit es auch immer mal wieder etwas besonders zu feiern gibt, werden zudem diverse Preise im Rahmen der Berlin Art Week glückliche Empfänger finden. Beispielsweise überreicht die Akademie der Künste den Käthe-Kollwitz-Preis 2013 und der Preis der Nationalgalerie für junge Kunst wird ebenfalls verliehen.

Tickets für die Berlin Art Week gibt es unter anderem als 6-Tage-Ticket für 30 Euro oder ermäßigt zu 22 Euro, wodurch ihr einen einmaligen Zugang zu allen Häusern erhaltet.

Alle weiteren Informationen lassen sich auf der Homepage der Berlin Art Week nachlesen!

Falls ihr es dieses Jahr nicht schafft, könnt ihr euch schon einmal den 16. bis 21. September 2014 als Termin für die Berlin Art Week im kommenden Jahr vormerken.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Mathias Bartsch

Freier Journalist mit endlos gelooptem Anspruch Musik störungsfrei in Text zu dekodieren. Für die regelmäßige Inventur der aktuellen Musiklandschaft geht er furchtlos bis zur Baumgrenze des Hörbaren!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>