Fats Domino, komm zurück!

Wäre es nicht wunderbar, wenn der große Fats Domino wieder auf dieser Erde wandeln würde? Er selbst hat über sich gesagt: „Klavierspielen habe ich viel leichter gelernt, als meinen Namen zu schreiben“. Der Mann, der neben seinen überschüssigen Pfunden mit einer grandiosen Stimme und sehr schnellen Fingern gesegnet war, könnte auch Heute noch zeigen, dass seine Musik noch immer angesagt ist.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!
Er könnte uns immerhin erzählen, ob er seine Freiheit wirklich auf dem „Blueberry Hill“ gefunden hat. Vielleicht hat er ja sogar ein paar Pfunde beim Sport mit Elvis Presley und Israel Kamakawiwo’ole (Somewhere over the rainbow) im Rock’n’Roll- Himmel abtrainieren können – vielleicht bei einer gemeinsamen Unterwassergymnastik oder beim Wolken-Walking.

Fats Domino in Action. Foto:WP

Fats Domino in Action. Foto:WP

In den 50er und 60er Jahren hat Fats Domino mehr als 60 Millionen Schallplatten verkauft. Zahlen von denen die heutige Musikindustrie nur träumen kann. Seine Hits „Hello Josephine“, „Ain’t it a shame“ oder „Jambalaya” sind bis in die heutige Zeit unvergessene Klassiker.

Seine Musik wirkt auch jetzt nicht antiquiert oder verstaubt, sondern beweist immer wieder wie kraftvoll die Rock’n’Roll-Musik in ihren Ursprüngen gewesen ist.
Auch in der aktuellen Musikszene tauchen immer wieder Samples und Themen der alten Fats-Hits auf. Selbst in den 80ern griff eine große Tankstellen-Kette seinen Hit „I’m walkin“ auf, um damit ihre Shops zu bewerben.

Wenn Domino zurückkehren würde, könnte er sich ja mal die „Tankstellen-Mafia“ vornehmen und dafür sorgen, dass die Benzinpreise nicht immer zum Wochenende oder Ferienstart erhöht werden. Wäre das nicht etwas, dass alle Autofahrer freut?

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Guido Kaiser

Guido Kaiser | Studium: Germanistik und Medienwissenschaften - Beruf: Redakteur für verschiedene TV-, Print- und Online Medien - Tätigkeit: Presse-, Medien- und Marketingberatung - Hobbys: Musik verschiedenster Stile, Sport - besonders Fußball, Hunde

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>