The BossHoss – neues Album und frisch Gebrautes

Zwischen ihren erfolgreichen Auftritten als Jurycowboys bei „The Voice of Germany“ widmen sich Alec Völkel und Sascha Vollmer zeitweilig wieder ihrer regulären Arbeit: In diesem Oktober erscheint das neue Werk der BossHoss mit dem Titel „Flames Of Fame“. Dominieren soll auf ihrem siebten Studioalbum erneut die altbewährte Crossover-Mischung aus Country, Rock´n´Roll, Blues, Metal, Punk und Funk. Die Songs wurden sowohl in Berlin als auch unter der kalifornischen Sonne in einem Studio nahe von Los Angeles aufgenommen.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Foto: Universal Music

Im Unterschied zum letzten Top 10-Album „Liberty of Action“ seien die Stücke auf ihrer neuen Platte „vom Sound her viel runder“, wie Sascha in einer Pressemitteilung äußerte. „Ich würde sogar soweit gehen und behaupten, dass wir heute da angekommen sind, wo wir schon immer hinwollten und unseren ganz eigenen Sound gefunden haben.“ Vor kurzem wurde bereits die erste – äußerst 70er-Funk-orientierte – Single „Do it“ ausgekoppelt.

Langweilig dürfte aber auch die Zeit nach der Albumproduktion nicht werden: Am 17. Oktober beginnt die dritte „Voice of Germany“-Staffel mit Sascha und Alec in der Jury, zeitgleich starten die Berliner zusammen mit ihrer Band eine Tournee durch insgesamt 14 Städte.

Und als ob das nicht genug wäre, erschließen sie nun auch ein völlig neues Geschäftsfeld: Wer die Konzerte von Deutschlands bekanntester Country-Gruppe besuchen will, kann fortan direkt mit dem bandeigenen Gerstensaft vorglühen. Ab dem 1. Oktober wird das „BossHoss Beer“ über den eigenen Shop erhältlich sein, gebraut in und präsentiert von der Eschweger Klosterbrauerei. Den geneigten Bierkonsumenten erwartet nicht nur ein laut Brauerei „DLG-prämiertes Premium-Pils“, sondern, wie das Portal about-drinks anpreist, eine „ausgewogene Symphonie aus wertvollen Rohstoffen und hochwertigem Hopfen“. Dazu schmecke es „frisch, spritzig und prickelnd“.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Fans nach dem Genuss dieses „Hammer-Biers“ (Alec) ihren Alben, Konzerten und TV-Auftritten noch genügend Aufmerksamkeit schenken können…

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


3 Antworten auf The BossHoss – neues Album und frisch Gebrautes

  1. Pingback: The BossHoss – “Flames Of Fame” – amusio.com

  2. Pingback: The Boss Hoss direkt auf Platz zwei der Album Charts – amusio.com

  3. Pingback: Sunrise Avenue sind zurück: mit neuem Album und Deutschlandtour – amusio.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>