Berlin – Wochenendtipps vom 20.09 bis 22.09.13

Berlin – die Stadt, die niemals schläft.
Die Straßen sind voll von umherirrenden Touristen. Alle auf der Suche nach dem ultimativen Event. Um ihnen und auch den Berlinern selbst das Leben etwas leichter zu machen, folgt hier eine kleine Entscheidungshilfe für das anstehende Wochenende.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

(c) Brian Burton Quelle: Warner Music Group

(c) Brian Burton
Quelle: Warner Music Group

Wir starten direkt mit dem Highlight des Wochenendes: Portugal. The Man
Es sind die “Nullerjahre”, in denen die Indie-Rockbands ihren Durchbruch feiern und eine Popularität genießen, wie einst Boybands. Unter ihnen eine Band aus Alaska mit dem irreführenden Namen Portugal. The Man
Knapp zehn Jahre nach ihrer Gründung sind die Herren immer noch erfolgreich. Mit ihrem aktuellen Album Evil Friends sind sie nun auf Tour.

Fr, 20.09.13, 20:00 Uhr
Astra Kulturhaus
Revaler Str. 99 (S-Bhf Warschauer Str.)
10245 Berlin

Vielleicht doch lieber elektronische Musik als Gitarren? Das multifunktionale internationale Kulturzentrum, kurz M.I.K.Z ist bekannt für seine Elektro-Partys. Heute im Programm: MARCO REMUS, JULECLUB, ALEXANDER KEHLER, CHRISTINE LAU und DOMPE.

Fr, 20.09.13, 23:59 Uhr
M.I.K.Z.
Revaler Str. 99, Tor 4 (S-Bhf Warschauer Str.)
10245 Berlin

Möchte man sich nicht auf ein Genre festlegen und bevorzugt die Großraumdisco, ist man im Soda gut aufgehoben. Die regelmäßig stattfindende Party “High Fidelity Club” steht für Minimal/TechHouse, Partyhouse, R’n’B, Urban Dance, 90er und Crossover.

Sa, 21.09.13, 23:00 Uhr
Soda/ Club 23 (Kulturbrauerei)
Schönhauser Allee 36 (U-Bhf Eberswalder Str.)
10435 Berlin

Der Bass macht den Beat” lässt das Hip Hop-Herz höher schlagen. Die Partyreihe hat mittlerweile Kultstatus in der Hauptstadt erreicht und macht sowohl Anhänger des oldschool Raps, als auch Drum’n’Bass Liebhaber glücklich. An den Plattentellern: Stylewarz, Mirko Machine und Raw D.

Sa, 21.09.13, 23:30 Uhr
GRETCHEN
Obentrautstr. 19-21 (U-Bhf Mehringdamm)
10963 Berlin

Ebenfalls Kult ist das Wohnzimmer der Singer und Songwriter. Bei “TV Noir” steht das Sofa auf der Bühne und das Publikum nimmt in den bequemen Kinosesseln Platz. Die Künstler werden interviewt, es werden Spiele gespielt und natürlich gesungen. Dieses Mal mit dabei: Thees Uhlmann und Rue Royale.

So, 22.09.13, 20:00 Uhr
Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Str. 141 (U-Bhf Karl-Marx-Straße)
12043 Berlin

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Melanie Kri

Sie nimmt kein Blatt vor den Mund - dafür in die Hand. Und in die andere einen Stift. Als gelernte Veranstaltungskauffrau auf diversen Berliner Events zu hause. Als ausgebildete Journalistin und freie Autorin wird genau darüber geschrieben. Mit Herzblut.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>