Vogler-Zug: Spitzen-Cellist tourt von der Waterkant durchs Land!

Vorankündigung: Jan Vogler, Mo. 4. März, 5. Meisterkonzert (Kieler Schloss)

In Kiel stehen in den Meisterkonzerten weltberühmte Dirigenten am Pult neben ebenso bekannten Solisten – darunter Klassik-Größen wie Christoph Eschenbach, Thomas Hengelbrock und Daniel Hope. Der Cellist Jan Vogler spielt in dieser Reihe Werke von JPE Bach und Antonio Vivaldi, begleitet vom Barockorchester La Folia.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Cellist Jan Vogler  © Jim Rakete

Jan Vogler © Jim Rakete

Der 48jährige Musiker tourt zwischen New York und Armenien durch die ganze Welt. Dabei wechselt er nicht nur mühelos zwischen den Kontinenten und lebt mit seiner Familie in New York und Dresden, sondern er ist auch in mehreren Genres zuhause. Neben den barocken Konzerten in Kiel spielt er die großen Cellokonzerte mit verschiedenen Orchestern in Dresden, Heidelberg und Halifax in Kanada – und geht am 21. Juni in Stuttgart mit dem Radio Symphonieorchester „Von Haydn bis Hendrix“. Ein Blick auf seinen Konzertkalender lohnt!

Sein leidenschaftliches Spiel, in dem er das Risiko nicht scheut, ließ zeitgenössische Komponisten Werke für ihr schreiben, welches ihm auf der Suche nach einem noch farbigeren Ton weiter voranbringt und zudem immer wieder mit den besten Orchestern und Solisten zusammenarbeiten lässt. Ausgezeichnet wird er auch über die strengeren Grenzen der Musik hinweg, denn er erhält 2011 den Erich-Kästner-Preis für Toleranz, Humanität und Völkerverständigung.

Wird ihn in Kiel vielleicht auch der Blick auf’s Meer zu seiner „schwindelerregenden Virtuosität“ antreiben, die das Gramophone Magazin bewundert? Genau vor einem Jahr spielte der unter anderem mit dem Klassik-ECHO ausgezeichnete Cellist auf dem Kreuzfahrtschiff MS Europa im Festival „Ocean sun goes Asia“ und wird hoffentlich nach dem Konzert verraten können, wie die Musik und vielleicht ja auch das Meer zu immer neuen Meisterleistungen antreiben können.

Ich bin sehr gespannt und werde vom Konzert berichten!

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Matthias Berg

"Startphase" mit Praktikum bei der taz und Studium in Hamburg & Bonn (Geographie & Journalistik). Arbeitet freiberuflich in Kiel und kreuzt dabei leidenschaftlich gerne mit Cello oder Segelschiff über Musik- & Meereswellen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>