Mit Freundlichen Grüßen - Jetzt erst recht

Heinos Deluxe Edition mit noch mehr Coversongs!

Schlagerbarde Heino ist die Lust am Covern noch nicht vergangen. Nach seinem heiß diskutierten Album “Mit Freundlichen Grüßen” scheint der Sänger Blut geleckt zu haben und legt mit neuen Coverversionen nach. Auf einer im Oktober erscheinenden Deluxe Edition mit dem schlichten Titel “Mit Freundlichen Grüßen – Jetzt erst recht” interpretiert Heino sechs weitere Charthits in seiner unnachahmlich typischen Art und Weise.

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!

Heino "Mit Freundlichen Grüßen" Cover Artwork

Auf “Mit Freundlichen Grüßen – Jetzt erst recht” covert sich Heino einmal mehr durch die Rock- und Popwelt.
(Quelle: Starwatch)

Kein Album spaltete die deutsche Musiklandschaft und Fangemeinden derart in zwei Lager wie Heinos Erfolgs-Coveralbum “Mit Freundlichen Grüßen” – hitverdächtig, witzig, einfallsreich, peinlich oder einfach nur furchtbar. Entweder Schwarz oder Weiß. Kult oder Kacke.

Auf der im Februar veröffentlichten Platte brachte der Sänger Cover deutscher Rock- und Pop-Bands zu Gehör. Resultat: Erzürnte Fans, wüste Beschimpfungen, sogar eine Fehde mit Rammstein wurde ihm angedichtet. Heino selbst ließen die wütenden Reaktionen der Rocker und Popper von Anfang an kalt und kommentierte die Angriffe auf sein Coverwerk so:

“Ich lasse mir von niemandem das Singen verbieten. Jahrelang hat man mit meiner Person Schabernack getrieben – jetzt zeige ich den jungen Leuten mal, was man aus ihren Liedern machen kann.”

Der Erfolg gab Heino recht. “Mit Freundlichen Grüßen” platzierte sich mühelos auf Platz 1 der Albumcharts und als Krönung stand er gemeinsam mit den Pyromanen von Rammstein auf dem heiligen WACKEN-Acker und trällerte mit den Berlinern deren Brachialhymne ‘Sonne’

Und das soll es längst noch nicht gewesen sein. Heino legt nach!

Am 18. Oktober veröffentlicht der Sänger nun eine neue Deluxe Edition seines Albums. “Mit Freundlichen Grüßen – Jetzt erst recht” enthält neben den altbekannten Tracks sechs neue Songs – darunter Materias ‘Lila Wolken’, Tocotronics ‘Kapitulation’ und ‘Einmal um die Welt’ von Pandabärchen Cro.

Natürlich dürfen Heinos Lieblinge Rammstein auch dieses Mal nicht fehlen, äußerte er sich doch schon in der Vergangenheit als großer Fan der Truppe:

“Die haben wunderschöne Lieder gemacht. Ich finde das schön mit harter Musik, wenn dann auch noch schöne Texte dazu kommen – toll!”

Und so schafft es dieses Mal ‘Amerika’ in sein Repertoire.

Ob die Reaktionen ein weiteres Mal ähnlich ausfallen werden, wird sich zeigen. Heino scheint jedoch seine helle Freude in dem von ihm frisch eroberten Cover-Genre gefunden zu haben und tobt sich sicherlich noch eine ganze Weile darin aus.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Agnes Berndanner

Agnes Berndanner | Freie Musikjournalistin. Geboren in Weißenburg i. Bay., derzeit beheimatet in Mannheim. Studium der Theater-, Musiktheater- und Literaturwissenschaft an der Universität Bayreuth. Zu jeder Situation den passenden Soundtrack, doch zu Hause fühlt sie sich in den musikalischen Extremen.

2 Antworten auf Heinos Deluxe Edition mit noch mehr Coversongs!

  1. Pingback: American Horror Story Staffel 3 – Blutig und Lustig – amusio.com

  2. Pingback: Altern im Showbiz – Living Doll und immer doller – amusio.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>