Mannheim

Wochenendtipps 27. bis 29. September 2013

Das Wochenende klopft einmal mehr an die Tür und bringt mit sich nicht nur schönstes Herbstwetter, sondern auch das ein oder andere kulturelle und musikalische Schmankerl. Von Comedy über Kabarett und Impro-Theater bis hin zu Konzerten – das Mannheimer Publikum steht einmal mehr vor der schweren Qual der Wahl:

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Ausbilder Schmidt

Keine Macht dem Weicheinismus: Ausbilder Schmidt sorgt für Ordnung!
(Foto: Falko Wenzel)

FREITAG, 27.09.2013

Ausbilder Schmidt – Schlechten Menschen geht es immer gut, Alte Seilerei
Angelstraße 33, 68199 Mannheim

Beginn: 20 Uhr

Angetreten und stillgestanden! Ausbilder Schmidt, der Meister des feingroben, schwarzen Humors ruft zum Appell in die Alte Seilerei und lässt unter dem Titel “Schlechte Menschen geht es immer gut” sein neues Bühnenprogramm verlauten.

Maybepop, Capitol
Waldhofstraße 2, 68169 Mannheim

Beginn: 20 Uhr

Witzig, berührend, böse, schräg, skurril, immer mit wohltuendem Tiefgang und musikalisch unglaublich vielfältig. Maybepop sind vier Typen aus Hannover, Hamburg und Berlin. Sie singen, tanzen und albern noch viel lieber herum. Während ihrer einzigartigen Show improvisiert das Quartett auf Zuruf neue Lieder und überzeugt mit unwiderstehlichem Charme und frechem Einfallsreichtum.

SAMSTAG, 28.09.2013

Die Musik der Wittelsbacher – Komponisten-Portraits der Mannheimer Schule, REM Museum Zeughaus
C5, 68159 Mannheim

Beginn: 19 Uhr

Im Rahmen der Ausstellungsreihe “Die Wittelsbacher am Rhein” findet am Samstagabend eine musikalische Sonderveranstaltung in Kooperation mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester statt.

SONNTAG, 29.09.2013

Die Mütter – Musikkabarett, John Deere Forum
John-Deere-Straße 70, 68163

Beginn: 19 Uhr

Margarete Kosse, Thea Eichholz und Carola Rink sind “Die Mütter”. Mit ihrem Musikkabarett geben die drei Damen ein Kurkonzert der besonderen Art, ein Wellnessprogramm für Geist, Seele und Körper. In Satzgesang, hochkomischen und gleichzeitig tiefsinnigen Geschichten und Liedern mitten aus dem Leben treffen sie nicht nur den Nagel auf dem Kopf, sondern direkt ins Herz und Lachmuskeln.

Kammermusikabend der Mannheimer Bläserphilharmonie, Melanchthonkirche
Lange Rötterstraße 39, 68167 Mannheim

Beginn: 19 Uhr

Ihr 10-jähriges Jubiläum feiern die beiden Ensembles der Mannheimer Bläserphilharmonie mit einem Kammermusikabend in der Melanchtonkirche. Neben unterhaltsamen Werken der vergangenen Jahre bringen die Musiker frisch einstudierte Klangneuheiten zu Gehör.

Reinhardt Repkes Club Der Toten Dichter, Alte Seilerei
Angelstraße 33, 68199 Mannheim

Beginn: 20 Uhr

Benannt nach dem Film von Peter Weir vertonte die Formation Reinhardt Repkes Club Der Toten Dichter bereits Heinrich Heine, Wilhelm Schiller und Rainer-Maria Rilke. Mit Schiller folgt nun vierte Schriftsteller, dem sich die Truppe widmet und zeigt wie er heute klingen könnte.

SundayKick, Alte Feuerwache
Brückenstraße 2, 68167 Mannheim

Beginn: 20 Uhr

Der aus Córdoba stammende Holzbläser und Komponist Gabriel Pérez stellt zusammen mit der Bigband Kicks´n Sticks und seinen Musikstücken einen Teil seiner Heimat vor. In seinen Kompositionen und Arrangements vermischt er heimische Klänge mit neuen Elementen und kreiert damit einen ganz eigenen Stil, dem der folkloristische Ausdruck nie ganz verloren geht.

 

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Agnes Berndanner

Agnes Berndanner | Freie Musikjournalistin. Geboren in Weißenburg i. Bay., derzeit beheimatet in Mannheim. Studium der Theater-, Musiktheater- und Literaturwissenschaft an der Universität Bayreuth. Zu jeder Situation den passenden Soundtrack, doch zu Hause fühlt sie sich in den musikalischen Extremen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>