Bremen: Tipps zum Wochenende - 27. und 28.09.13

Yiha es ist erreicht – das Wochenende steht vor der Tür!

Da geht so einiges im Raum Bremen. Harte Arbeitstage liegen hinter uns, aber wir finden den Ausgleich garantiert in Bremer Partynächten. Im Bundesland der Stadtmusikanten wird´s laut, lustig und auf jeden Fall geht eine Menge was Sachen Feiern angeht.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Das Wahrzeichen des Bundeslandes Bremen. Esel, Hund, Katze, Hahn bilden die vier Bremer Stadtmusikanten. (Photo: Magnus Manske)

Das Wahrzeichen des Bundeslandes Bremen. Esel, Hund, Katze, Hahn bilden die vier Bremer Stadtmusikanten. (Photo: Magnus Manske)

Freitag, 27.09.2013

Konzert: Maskenball Tour 2013, Einlass 19 Uhr
Aladin Music Hall, in Bremen Hemelingen
Eintritt: 30,25 Euro

Die stolzen Nischenkünstler ASP sind am Freitagabend mit ihrer Tour “Maskenball” in Bremen. Anfang August veröffentlichten sie ihr Album “Maskenhaft” und nun bieten sie den Hörern die passende Show zum Album.
Die Gothic-Novel-Rock-Band ASP macht mit ihrer Mischung aus Folk, Unplugged Rock und mittelalterlichen Klängen, anspruchsvolle Musik im Bereich der gotischen Musik.

Wer die Jungs und Mädels noch nicht kennt, hier ein kleiner Einblick:
“Asp – Zaubererbruder”

Clubnight: Unrated, ab 23Uhr
Tower, Herdentorsteinweg in Bremen
Eintritt: ca. 5 Euro

Unrated geht in die nächste Runde. Am Freitag startet das Event im Bremer Tower und dieses Mal wird musikalischer Schwerpunkt wieder mal der gute alte Hip-Hop sein. Aber auch Reggae, Dancehall, Dubstep und Electroswing werden durch den Abend führen.
Das wird eine Nacht, die solltet ihr nicht verpassen.

Der Club wird aufgehübscht. Dank stoffverzierter Decke, die im UV-Licht erstrahlt und einer Main-Halle, die durch eine Light Show in ganz neuem Licht erstrahlt, kommt im Club die richtige Atmosphäre auf.
Ansonsten gibt´s wie gewohnt jede Menge Musik, Drinks und Stimmung für kleine Preise.

 

Samstag, 28.09.13

Konzert: EMMA6, ab 20 Uhr
Kulturzentrum Lagerhaus, im Viertel
Tickets: 17,20 Euro 

EMMA6 kommen ins Kulturzentrum Lagerhaus und geben live ihr neues Album “Passen” zum Besten. Nach dem Album “Soundtrack für dieses Jahr” ist es das zweite  Album der Pop-Rock-Indie-Band.
Die Band, die aus den Brüdern Peter und Henrik Trevisan und Dominik Republik besteht, ist bereits seit 2005 am Start. Ein Auftritt als Vorgruppe von “Wir sind Helden”, gab der Band 2010 einen Schub in Richtung Erfolg.

Wer die Drei live sehen will oder einfach nur eine gute Nacht in Bremen verbringen will: auf ins Lagerhaus!
Hier könnt ihr mal reinhören was die Jungs so machen: “EMMA6 – Passen”.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Mela Scheider

Geboren bin ich 1987 in Berlin, somit habe ich Teile meines Lebens in B-Town verbracht, andere Teile wiederum in Bremerhaven. In Berlin habe ich Journalismus studiert und habe im Bereich TV, Radio und Print gearbeitet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>