Von der Bühne ins Boot

Peter Maffay – Live auf der Queen Mary 2

Peter Maffay, bürgerlich Peter Alexander Makkay, inzwischen auch schon 64 Lenze alt, wechselt noch einmal das Metier. Schon früh hat er den erfolgreichen Schritt vom Schlager (Samstagabend in unserer Straße, Und es war Sommer) zum Rock gewagt, jetzt wagt er den Schritt von den Brettern, die die Welt bedeuten aufs Wasser, das ja bekanntlich keine Balken hat.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Live auf der QM2
Vom 6. bis 10. November tritt der deutsch-rumänische Rockbarde live auf der Queen Mary 2 auf. Die QM2 ist das Vorzeigeschiff der englischen Nobelreederei Cunard Line. Insgesamt hat das Schiff etwas über 1.300 Kabinen an Bord. Das Interieur entspricht einem echten Luxusliner. In diesem gehobenen Ambiente wird Maffay an fünf Abenden auf der Bühne stehen und ein kleines, aber sicher feines Konzert auf See geben.

Maffay in Aktion. Foto: Facebook

Maffay in Aktion. Foto: Facebook

Maffay zum Anfassen
Die mitgereisten Fans können sich auf einige musikalische Leckerbissen freuen und vor allem auf einen sehr engen Kontakt zum Star. Denn Maffay ist ein Mensch zum Anfassen. Neben seiner Musik verliert er auch die gute Sache nicht aus den Augen. Seit 13 Jahren gibt es die Peter Maffay Stiftung. Der Schwerpunkt dieser Stiftung, liegt nach eigener Aussage, auf der Durchführung von therapeutischen Aktivaufenthalten traumatisierter sowie benachteiligter Kinder und Jugendlicher.Für das einmalige Live-Event auf der Queen Mary 2 wird noch eine Kabine auf der Facebook Seite verlost.

Stiftung hilft Kindern
Und um dieses Projekt zu unterstützen, lässt sich der erfolgreichste deutsche Rocksänger immer wieder neue Ideen einfallen. So kann man im Moment ein T-Shirt einer bekannten und vom Sänger favorisierten Motorradmarke kaufen. Der gesamte Erlös geht an seine Stiftung und hilft den Kindern. Schön, wenn man bei so einem erfolgreichen Leben (seit 1979 erreichten alle Maffay Alben die Top Ten der Verkaufshitparade), immer noch Zeit findet auch auf andere Menschen und vor allem auf benachteiligte Kinder zu achten. Peter Maffay nimmt sich diese notwendige Zeit.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Guido Kaiser

Guido Kaiser | Studium: Germanistik und Medienwissenschaften - Beruf: Redakteur für verschiedene TV-, Print- und Online Medien - Tätigkeit: Presse-, Medien- und Marketingberatung - Hobbys: Musik verschiedenster Stile, Sport - besonders Fußball, Hunde

2 Antworten auf Peter Maffay – Live auf der Queen Mary 2

  1. Pingback: Peter Maffay eröffnet Casa Sureda in Palma – amusio.com

  2. Pingback: Peter Maffay und AnimalsUnited e.V. gegen Pelzträger – amusio.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>