Jazzing next generation

Kassel: Offshore Quintett

Jazzthing next generation – die fünf Nachwuchsmusiker von Offshore Quintett überzeugen durch ihren dynamischen Interplay gepaart mit erstklassigen Improvisationen sowie kompositorischer Vielfalt. Mit großer Spielfreude wagen sie sich weit in neue Gewässer vor und lassen sich durch nichts aufhalten. Frisch und furchtlos setzen sie ihre eigenen Kompositionen um. Ungewöhnlich ist auch die Besetzung: Mit Saxophon, Vibraphon, Klavier und Piano gewähren sie spontanen Einfällen ihren Raum und lieben „rhythmischen Seegang ebenso wie lyrische Momente“. Am 1. Oktober sind sie im Theaterstübchen in Kassel zu Gast.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Jazzwunder: Offshore Quintett©offshore-quintett.de/band

Jazzwunder: Offshore Quintett©offshore-quintett.de/band

Die Band besteht seit 2009, die Musiker sind Absolventen der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Das Offshore Quintett spielte unter anderem beim Bayerischen Jazzweekend 2010, der Kölner Musiknacht 2010 und ist Preisträger des internationalen Nachwuchspreises „Startbahn Jazz 2010″, des ”CONVENTO Jazzpreis 2011“ sowie Finalist und Solistenpreisträger (Dierk Peters) beim Europäischen Jazzpreis der Jazzwoche Burghausen 2011. Im Februar 2013 hat die Band ihr Debüt-Album ”Côte De Cologne“ in der ”JAZZTHING Next Generation“-Reihe bei Double Moon Records veröffentlicht.

1.Oktober 2013 | 20 Uhr |
Theaterstübchen
Jordanstraße 11| Kassel

Tickets: 13 EUR/ Abnedkasse 15 EUR

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>