Jena

Wochenendtipps für den 04.10. und 05.10.2013

Das lange Wochenende hat gerade erst begonnen und für jeden Musikgeschmack ist im frühherbstlichen Jena etwas dabei. Ob gute deutsche Punkmusik oder argentinischer Tango – die musikalische Farbpalette ist vielfältig.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

"Turbostaat" gastieren im "Kassablanca". (Quelle: www.stadtderangst.de)

“Turbostaat” gastieren im “Kassablanca”. (Quelle: www.stadtderangst.de)

Freitag, 04.10.2013

Turbostaat – Eine Stadt gibt auf, 20 Uhr
Kassablanca
VVK: 13,- / AK: 16,-

Im Rahmen ihrer neuen Tournee macht die seit 1999 bestehende Punkband „Turbostaat“ auch Halt in Jena. Im Repertoire haben sie ihr neues Album „Stadt der Angst“, das im April dieses Jahres erschienen ist. Die Flensburger Jungs bestechen durch die richtige Mischung aus dynamischen Klängen und interpretationsreichen Texten. Ihre neueste Single „Alles bleibt konfus“ ist am 20. September erschienen.

Samstag, 05.10.2013

Piano Special: Duo Bettina & Wolfram Born, 19:30 Uhr
Rathausdiele
Preis: k.A.

Bettina Born (Akkordeon) und Wolfram Born (Piano) haben es sich zur musikalischen Aufgabe gemacht, den „argentinischen Tango in seiner Unterschiedlichkeit konzertant zu betrachten“, wie sie auf ihrer Webseite schreiben. Der geneigte Zuhörer kann das Duo am Samstag in der Rathausdiele bei ihrer musikalischen Reise begleiten und erleben. In ihrem neuen Programm „Mi tango querido – Malena“ werden auch Werke von Astor Piazzolla und Lucio Demare zu hören sein.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>