Karl Schmidt kehrt zurück

Sven Regeners neuer Roman „Magical Mystery“ erscheint morgen

Mit „Herr Lehmann“ ist er als Literat bekannt geworden. Den titelgebenden Held des Romans würde man musikalisch wohl eher in Richtung seiner Band Element Of Crime einordnen. In seinen neuen Roman allerdings schickt Sven Regener den Leser in die Techno-Hölle. Techno-Bücher gehen schließlich gerade ganz gut in der deutschen Literatur-Szene und entfachen großes Interesse. Helene Hegemann hat es vorgemacht. „Magical Mystery“ heißt das Machwerk und doch bleibt er Herrn Lehmann verbunden. Denn Protagonist Karl Schmidt ist dessen Kumpel.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Sven Regener, Foto: Arne Müseler

Sven Regener, Foto: Arne Müseler

Zum Zeitpunkt der Handlung Mitte der Neunziger ist Techno gerade groß in Deutschland. Die Loveparade zieht die Massen aus der Provinz nach Berlin und ernsthaft theoretisiert hat das ganze Phänomen noch keiner. Da kann man das Label des Helden auch mal Bummbumm Records nennen. Holzhammer-Humor Marke Regener. Aber er hat ja recht, schließlich reagieren die Bauarbeiter-Westen, Plateauschuhe und Trillerpfeifen auf den Raves. Ecstasy macht nicht nur happy, sondern auch albern.

Karl Schmidt jedenfalls rüstet sich für eine Tour als Techno-DJ. Das was er auf der Reise erlebt, schildert Regener wie immer ohne Schnörkel, aber lakonisch-trocken. Dabei schreibt er übrigens aus Erfahrung, schließlich war er mit seiner Ehefrau Charlotte Goltermann, die ihrerseits den L’age d’or-Techno-Ableger Ladomat gründete, auch mal auf der Mayday. Das muss man ja auch irgendwann mal verarbeiten. „Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt“ erscheint am 16. Oktober bei Galiani Berlin.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Philipp Demankowski

Philipp ist freiberuflicher Musikjournalist aus Dresden mit Schwerpunkt elektronische Musik. Daneben macht er Radio, legt Vinyl aus Überzeugung auf und ist Mitbetreiber eines Plattenlabels.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>