Kumpel Dajuan hilft mit

Neues Video – Panda Cro hat Höhenangst

Der nette Rapper mit der Pandamaske von Nebenan startet wieder durch. Heute hat Cro, mit bürgerlichen Namen Carlo Weigel, sein neues Video bei YouTube vorgestellt. Der Aalener Gute-Laune-Rapper hatte erst im Juli mit seinem Song “Whatever” die Nr. 1 der deutschen Charts erstürmt. Nach seiner Live-Tour und dem großen Abschlusskonzert aus Stuttgart, das auch in diverse Kinos in Deutschland übertragen wurde, knüpft Cro jetzt mit seinem neuen Video-Track “Höhenangst” wieder an die typischen Beats, die man von seinem Sound gewohnt ist. Auch diese Scheibe wird bestimmt wieder ein Chartstürmer. Der Sound ist im Moment einfach angesagt.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Neues vom Panda-Mann. Foto: CD Cover

Neues vom Panda-Mann.
Foto: CD Cover

Er selbst bezeichnet seine Musik als Mischung aus Pop und Rap, deshalb nannte er sein Erstlingswerk auch “Raop”. Am neuen Werk hat Dajuan, ein Kollege aus der Anfangszeit von Cro mitgearbeitet. Damals nannte sich der 23-jährige Maskenträger noch “Lyr1c”. Ein 2009 erstelltes Mixtape beinhaltet erstmals die beiden Musiker auf einem Projekt.

Das neue Video präsentierte Cro am heutigen Tag auf Facebook mit den Worten “Ay caramba! Da ist das ding! “Höhenangst” Video mit Kumpel DaJuan. Viel Spaß damit”. Zusätzlich zum neuen Track können sich die Fans jetzt schon auf die neue Tour im Jahre 2014 freuen.

Auf der Seite von Cro’s Plattenlabel gibt es schon die Tourtermine für November 2014. Wer ganz sicher gehen will, sollte jetzt schon Karten bestellen, damit man das einmalige Live Erlebnis mit dem Panda-Mann nicht verpasst.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Guido Kaiser

Guido Kaiser | Studium: Germanistik und Medienwissenschaften - Beruf: Redakteur für verschiedene TV-, Print- und Online Medien - Tätigkeit: Presse-, Medien- und Marketingberatung - Hobbys: Musik verschiedenster Stile, Sport - besonders Fußball, Hunde

Eine Antwort auf Neues Video – Panda Cro hat Höhenangst

  1. Pingback: Eminem bricht Streaming-Rekorde – amusio.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>