Kassel: TERRY BOZZIO (AUSTIN)

EIN SOLO DRUM MUSIC ABEND

Er zählt zu den Ausnahme-Schlagzeugern dieser Welt : Terry Bozzio. Bekannt geworden durch sein Spiel mit Frank Zappa (unter anderem sein Auftritt in dem Konzertfilm Baby Snakes), lesen sich alle seine weiteren Auftritte wie das „Who-Is-Who der Musikszene“. Bei allen „Großen“ zeigte er Bühnenpräsenz: Duran Duran, Jeff Beck, Steve Vai, Steve Stevens, Herbie Hancock, Richard Marx, um nur einige zu nennen.

Bozzio nähert sich den improvisatorischen Aspekten des Jazz und den Konzepten der Miles Davis & Weather Report Richtung der frühen 70er an.

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!

Terry Bozzio performing live with Fantômas on the Montreaux Jazz Festival 2005. ©Wikimedia commons

Terry Bozzio performing live with Fantômas on the Montreaux Jazz Festival 2005.
©Wikimedia commons

Dabei verzichtet er auf Klischee oder Genrediktat. An diesem Abend erwartet den Zuschauer eine einzigartige, intensive, dynamische, melodische, orchestrale, atmosphärische und spirituelle musikalische Performance am größten, gestimmten Drum- & Percussionset der Welt. Bozzio ist ein rätselhafter, beschwörender und fesselnder Musiker, und sein Instrument ist – eher zufällig – das Schlagzeug.

Terry Bozzio spielt melodische Linien, während er sich selbst mit Bass Tonmustern begleitet. Dank seiner koordinatorischen Kunstfertigkeit, gibt er, allein mit seinem Schlagzeug, ein komplettes musikalisches Statement ab. Beeinflusst von Jazz, klassischen & ethnischen Percussion-Stilen aus aller Welt, ist Terry Bozzio ein Geschichtenerzähler, der einen hypnotischen Zauber über sein Publikum webt und es mit einer eklektischen Erfahrung, gefüllt mit Kontrasten, Vielfältigkeit, Intimität, Rasanz und Leidenschaft beschenkt. http://www.terrybozzio.com

Freitag, 18.10.2013, 21Uhr | Kulturzentrum Schlachthof

Mombachstraße 10-12| Kassel| AK: 20 € / VVK + ermässigt: 17 €

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>