Ex-Tourmanager überrascht

Vergewaltigung nach Kay One Konzert

Erster Verhandlungstag im Prozess gegen den 32-jährigen Peter M., den ehemaligen Tourmanager von Kay One, vor dem Detmolder Landgericht. Und der zeigte sich überrascht von den gegen ihn erhobenen Vorwürfen. M. wird vorgeworfen nach einem Konzert von Kay One in der Detmolder Diskothek “Villagio” eine Zwanzigjährige vergewaltigt zu haben.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Hier war das Kay-One Konzert. Logo: Villagio Homepage

Hier war das Kay-One Konzert. Logo: Villagio Homepage


Der Booking und Eventmanager schilderte die Situation aus seiner Sicht: “Nach dem Auftritt wird im VIP-Bereich mit Mädchen getrunken und gefeiert. Danach geht es im Tourbus ins Hotel. Jede, die sich darauf einlässt und mitfährt, weiß, worum es geht.” Feiern, Fusel und dann F…..“ – so könnte das “Motto” der Aftershows in diesem Business sein, wenn man sich die Geschichte des Event-Managers anhört. Der 32-jährige Veranstaltungsmanager hatte das 20-jährige Mädchen mit auf sein Hotelzimmer genommen. Dort soll es dann zu einer Vergewaltigung gekommen sein, während die 20-jährige aufgrund zu hohem Alkoholkonsums am Schlafen gewesen sein soll.

Der 32-jährige behauptet dagegen, dass die Frau wach gewesen sei und mitgemacht habe. Es soll ihr sogar gefallen haben, so der Angeklagte. Im Gegensatz zu seiner Aussage verlas Richter Karsten Niemeyer das Gutachten eines Psychologen, nachdem die Frau “seit jener Nacht unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leide”. Die Verhandlung wird am 5. November fortgesetzt. Ob dann eventuell DSDS-Juror Kay One auch noch in den Zeugenstand gebeten wird ist noch offen. Die Diskothek “Villagio” veranstaltet übrigens am kommenden Samstag eine “V.I.P.-Party” – ab 18. Slogan der Veranstaltung: “Feiert eine unvergessliche Nacht mit euren Freuden.”

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Guido Kaiser

Guido Kaiser | Studium: Germanistik und Medienwissenschaften - Beruf: Redakteur für verschiedene TV-, Print- und Online Medien - Tätigkeit: Presse-, Medien- und Marketingberatung - Hobbys: Musik verschiedenster Stile, Sport - besonders Fußball, Hunde

Eine Antwort auf Vergewaltigung nach Kay One Konzert

  1. Pingback: Kay One’s Ex-Tourmanager muss in den Knast – amusio.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>