Kassel: Wolf Maahn live im Schlachthof

Lieder vom Rand der Galaxis

Eigentlich Kitsch – und dennoch: Wolf Maahn ist immer noch da und mit seinem aktuellen Album „Lieder vom Rand der Galaxis“ aktueller denn je. Vor fast 30 Jahren startete er mit unverkennbarer Soulstimme und seinem Debütalbum „Deserteure“ durch. Zahlreiche Alben und Hits wie „Irgendwo in Deutschland“ finden bis heute ihre Fans. Maahn spielte im legendären Rockpalast und zählte in den 70er und 80er Jahren zu den Dauerbrennern auf allen namhaften Open-Air Konzerten der Republik. Heute zählt er zu den erfolgreichsten Stars der deutschen Musikszene. Am Donnerstag, den 24.10.2013 ist er im Schlachthof Kassel zu Gast.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Wolf Maahn Copyright © 2011 C.A. SEYDEL SÖHNE

Wolf Maahn Copyright © 2011 C.A. SEYDEL SÖHNE

Hits und lyrische Geniestreiche wie „Ich wart auf Dich“, „Rosen im Asphalt“ oder „Kind der Sterne“ heißen nur einige seiner „unsinkbaren“ deutschen Rockklassiker, schreibt der Rolling Stone. Durch all die Jahre hindurch, hat der Singer- Songwriter sich immer wieder neu erfunden ohne sich in Stil und Inhalten untreu zu werden. Mit seiner Solo-Tour kommt er wie ein Abenteurer daher: Spontan und stets im direkten Dialog mit seinen Fans, die ihn nicht zuletzt genau dafür lieben.

 

 

24.10.2013|20:30 Uhr | Kulturzentrum Schlachthof | 

Mombachstraße 10-12| Kassel| AK: 23 € / VVK + ermässigt: 19 €|

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>