Raúl Richter muss gehen

Alles neu bei Deutschland sucht den Superstar?

Fast täglich bekommen wir neue Nachrichten darüber, was sich alles bei DSDS verändern wird. Zunächst gab es den obligatorischen Juryaustausch – ok, das hat noch niemanden gewundert. In den letzten Staffeln wurden die Mitglieder permanent ausgetauscht. Doch jetzt werden auch die Moderatoren wieder gewechselt.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Quelle: www.RTL.de

Quelle: www.RTL.de

Urgestein Marco Schreyl wurde in der letzten Staffel durch RTL-Allzweckwaffe Nazan Eckes ausgetauscht. Zur Seite bekam sie Soapstar Raúl Richter. Für ihn war es ein kurzes Gastspiel, denn RTL hat jetzt bekannt gegeben, dass er nicht mehr dabei sein wird. Ob es mit Nazan Eckes weitergeht, ist noch nicht bekannt.
Allerdings hatte sich RTL mit den beiden auch keinen Gefallen getan – die Moderationen waren holprig und sehr verkrampft. Vor allem Raúl Richter, der hauptsächlich aus dem Backstage Bereich berichtet hatte, wurde von Hausmutter Olivia Jones immer wieder gegen die Wand geredet. Auch sie ist in der neuen Staffel nicht dabei.

Änderungen wird es auch am Konzept der Show geben – die Liveshows sollen gegen Livechallenges ausgetauscht werden. Wie genau die Aussehen werden, ist noch unbekannt.

Außerdem sollen die Kandidaten allein ja über ihre Songauswahl und ihre Outfits bestimmen – immer wieder gab es in der Vergangenheit deshalb Ärger.
Wir dürfen also gespannt sein, was uns alles erwarten wird!

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>