King of Kohle

Michael Jackson ist Topverdiener unter den toten Stars!

Sie sind tot, schäfeln aber noch Millionen. Spitzenreiter: Michael Jackson. Jedes Jahr erscheint eine neue “Forbes”-Liste mit den Einkommen verstorbener Stars. Selbst lebende Künstler haben gegen die toten Topverdiener nicht den Hauch einer Chance. Bestbezahltester lebender Promi war im vergangenen Jahr Madonna. Doch ihre 125 Millionen Dollar wirken im Vergleich zu dem, was Michael Jackson aus dem Grabe heraus erwirtschaftet, wie läppische Peanuts.

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!

Michael Jackson

Mit 160 Millionen Dollar lässt Michael Jackson die Kasse seiner Erben klingeln.
(Quelle: MJJ Music / Sony Music Entertainment)

Laut einer Liste des US-Wirtschaftsmagazins “Forbes” ist Michael Jackson Spitzenverdiener unter den toten Stars. Der im Juni 2009 verstorbene Popstar brachte seinen Erben stolze 160 Millionen Dollar ein. Diese immensen Einnahmen führte “Forbes” vor allem auf Plattenverkäufe, Einnahmen aus seinem Musikrechte-Katalog und Shows über Jackson in Las Vegas zurück.

Weit abgeschlagen folgt dem King of Kohle der King of Rock ‘n’ Roll. Mit immerhin 55 Millionen Dollar ließ aber auch Elvis Presley die Kassen seiner Hinterbliebenen gehörig klingeln. Sein Verdienst ist auf sein letztes Anwesen und jetzige Touristenattraktion Graceland zurückzuführen.

Rang drei sicherte sich Cartoonist Charles M. Schulz, der sich mit seiner Comic-Serie Charlie Brown und Snoopy noch rund 37 Millionen Dollar sichern konnte.

Im vorherigen Jahr hatte Elizabeth Taylor noch die Spitzenposition inne, dieses Jahr rutschte die verstorbene Schauspiel-Diva mit 25 Millionen Dollar – hauptsächlich aus Parfümverkäufen – auf den vierten Platz. Weitere tote Topverdiener sind unter anderem Reggae-Sänger Bob Marley (18 Millionen Dollar), Hollywood-Ikone Marilyn Monroe (15 Millionen Dollar) und Ex-Beatle John Lennon (12 Millionen Dollar).

Die Aufstellung wird von “Forbes” jährlich veröffentlicht und bezieht sich auf die geschätzten Einnahmen verstorbener Stars von Oktober 2012 bis Oktober 2013. Erstellt wird die Liste auf Basis von Gesprächen mit Experten und anhand von Steuererklärungen der Nachlassverwalter.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Agnes Berndanner

Agnes Berndanner | Freie Musikjournalistin. Geboren in Weißenburg i. Bay., derzeit beheimatet in Mannheim. Studium der Theater-, Musiktheater- und Literaturwissenschaft an der Universität Bayreuth. Zu jeder Situation den passenden Soundtrack, doch zu Hause fühlt sie sich in den musikalischen Extremen.

Eine Antwort auf Michael Jackson ist Topverdiener unter den toten Stars!

  1. Pingback: “Thriller A Metal Tribute To Michael Jackson” im Stream veröffentlicht! – amusio.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>