Zwischenstopp in Nürnberg

Chakuza startet seine Magnolia-Tour

In gut zwei Wochen startet Chakuza seine Tour. Im Gepäck das Album Magnolia. Der Labelwechsel zu Beginn des Jahres hat das Album stark geprägt. Der bühnenerprobte Österreicher lässt auf Magnolia weniger Battle-Härte hören. Vielmehr ist das Album von starken Instrumentals, Ehrlichkeit und Selbstkritk geprägt. Umso mehr darf man auf die Tour zum Album gespannt sein.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Chakuza Foto: ^N4styN4t3 (cc) / Wikipedia

Chakuza
Foto: ^N4styN4t3 (cc) / Wikipedia

Am 14. November startet Chakuza seine Tour durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg. Am 26.11.2013 wird er dann in Nürnberg im Hirsch Stopp machen. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr.

Magnolia – das neue Album hat bereits im Vorfeld für einigen Aufruhr gesorgt. Ganz unbestritten ist Chakuza mit seinem Album eine künstlerische Neuausrichtung gelungen. Die sehr persönlichen Texte beschreiben Alltagsmomente, – gedanken und Emotionen. Dabei fällt nicht nur auf, dass nichts beschönigt wird, sondern dass die Texte v.a. sehr ehrlich sind. Die markante tiefe Stimme ergänzt und verstärkt dabei die Tiefe der Texte.

Von dem Künstler, der u.a. durch seine Zusammenarbeit mit Bushido bekannt wurde, findet sich auf dem Album nicht mehr viel. Chakuza zeigt aber auch, dass eine Neuausrichtung nicht mit Anfeindungen einhergehen muss. Der Wechsel vom Label „ersguterjunge“ hin zu „Four Music“ ist geglückt. Man darf auf den Konzerten also ein gemischtes Publikum erwarten. Das macht Chakuza umso spannender.

Hier findet ihr alle weiteren Tourdaten.

Das Video zur Magnolia-Tourankündigung enthält übrigens Teile eines neuen Songs. Dieser wird auf den Konzerten das erste Mal live gespielt.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Maria Forkel

Abgeschlossenes Studium der angewandten Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt auf Musik. Reges Interesse an urbaner Kultur und musiksoziologischen Themen.

Eine Antwort auf Chakuza startet seine Magnolia-Tour

  1. Pingback: Feierabendtipp: Chakuza morgen Abend im Tower – amusio.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>