"Comeback" des RnB Kings

R. Kelly bringt neues Album heraus

Lange war es ruhig um R. Kelly, sein letztes Album “Write Me Back”, welches im Juni 2012 veröffentlicht wurde, brachte dem RnB Star nicht den erwünschten kommerziellen Erfolg, aber nun legt er nach.
Nachdem der Termin für die Veröffentlichung seines 12. Studio-Albums “Black Panties” mehrere Male verschoben wurde, steht nun der Termin zum Release, der wird der 10. Dezember sein.. so Gott will.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Der RnB King ist zurück. Am 10. Dezember veröffentlicht er sein neues Album "Black Panties". (Foto: Gary Land @ Sony Music)

Der RnB King ist zurück. Am 10. Dezember veröffentlicht er sein neues Album “Black Panties”. (Foto: Gary Land @ Sony Music)

Das Album “Black Panties” ist nach Aussagen des Musikers, eines welches sich um die bereits bekannten Themen Geld, Sex, Frauen und Partys dreht. Aber auch Schmerz, den der Sänger in den letzten Jahren erleiden musste, verarbeitet er auf dem Album. Herzschmerz und Kirchen-Storys werden also wie gewohnt auch auf der LP zu hören sein.

Was lange währt, wird endlich gut
Der RnB-Star R. Kelly, der in den 90ern seine größten Erfolge verzeichnen konnte, hat für das Album “Black Panties” auf Zusammenarbeiten mit aktuell erfolgreichen Musikern gesetzt. So hat er bspw. gemeinsam mit Kanye West produziert. Nach Aussagen von R. Kelly war die Zusammenarbeit “magisch”, beide funktionieren auf der Businessebene sehr ähnlich.

R. Kelly kann auf einige RnB Klassiker, die er geschrieben und gesungen hat zurückblicken. Man denke an: “You Remind Me Of Something”“Be Careful” oder aber auch “Fiesta”. Genau wegen solchen legendären Songs, gibt es heutzutage viele Kritiker, die der Meinung sind, die beste Zeit des RnB Kings wäre passé.

Der 1967 geborene Musiker ist da jedoch anderer Meinung, seiner Beschreibung nach erinnert sein neues Album “Black Panties” an sein allererstes Studio-Album “12 Play”. Aber auch Hip Hop Einflüsse sind auf dem neuen Album zu hören. Diese hat R. Kelly nicht zuletzt der Zusammenarbeit mit dem Rapper 2 Chainz zu verdanken.

Nun dürfen wir gespannt auf die Veröffentlichung von “Black Panties” warten, vor Weihnachten sollte vom R. noch was rüberkommen.

Hier bekommt ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack.
Check it out:  “R. Kelly Introduces ‘Black Panties’ In Atlanta”.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Mela Scheider

Geboren bin ich 1987 in Berlin, somit habe ich Teile meines Lebens in B-Town verbracht, andere Teile wiederum in Bremerhaven. In Berlin habe ich Journalismus studiert und habe im Bereich TV, Radio und Print gearbeitet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>