Leipzig

Berliner Jazz-Trio Axiom live im Telegraph Leipzig am 14.11.2013

Eine persönliche Geschichte verbindet mich mit zumindest einem Musiker des Berliner Jazz-Trios Axiom: Zusammen mit Kontrabassist Eugen Rolnik begann ich im Jahre 2005 das Studium der Musikwissenschaft in Halle (Saale). Während ich mein Studium in Leipzig nach vielen qualvollen Jahren zu Ende brachte, widmete sich Eugen ganz und gar dem Jazz und studierte E-Bass in Dresden. In Paul Peuker (Gitarre) und Florian Lauer (Drums) hat er dort auch zwei Gleichgesinnte gefunden. Zusammen sind sie „Axiom“. Die Gruppe gastiert nun seit 2011 in deutschen Jazzkellern und Bars und stattet am kommenden Donnerstag nun auch endlich einmal dem Leipziger Jazzclub „Telegraph“ einen Besuch ab.

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!

Das Jazztrio "Axiom" gastiert in Leipzig. / Foto: Alexander Deck

Das Jazztrio “Axiom” gastiert in Leipzig. / Foto: Alexander Deck

Seit ihrer Gründung und der damit erprobten Live-Perfomances erhascht das in Dresden gegründete und nun in Berlin beheimatete Trio durchweg positive Kritiken: So meint etwa der renommierte deutsche Jazzschlagzeuger Eric Schaefer:

“Die Drei von Axiom verstehen es wunderbar, die Einfachheit von poetischer Popmusik und die Rohheit des Gitarrenrock in eine ihnen eigene, improvisierte Jazzsprache zu übersetzen.”

Wer also an diesem Donnerstag noch nichts vor hat und dem Jazz nicht abgeneigt ist, dem sei ein abendlicher Besuch des Leipziger Telegraphen wärmstens ans Herz gelegt.

Ich freue mich auf das Wiedersehen mit einem alten Freund und auf ein hoffentlich intensives Konzert.

Do., 14.11.2013, Beginn 20:30
Jazzclub Telegraph
Dittrichring 18
04109 Leipzig

Hier der link zur Programmübersicht des “Telegraph Leipzig”.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Peter Geuze

Lebt und arbeitet als Musiker, Musiklehrer und freiberuflicher Musikredakteur in Leipzig. Lieblingsthema ist rockige Gitarrenmusik, aber auch für andere Klänge hat er stets ein offenes Ohr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>