Floor Jansen wie immer anbetungswürdig

Fotostrecke: ReVamp live in Hamburg, 11.11.2013


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/v107243/www/amusio_com/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/filters.class.php on line 117

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/v107243/www/amusio_com/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/filters.class.php on line 117

Auch die famose neue Sängerin von NIGHTWISH backt hin und wieder kleine Brötchen und tourte nun in dezentem Rahmen mit ihrer Zweitband REVAMP durch Europa – natürlich mit Zwischenstopp in Hamburg. Bei uns findet ihr die Fotos dazu, backfrisch aus dem Ofen! Weitere Infos zu dem Konzert und die Gründe, warum man Floor Jansen einfach lieben muss, gibt es morgen hier, gleiche Welle, gleiche… naja, ihr wisst schon.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

">DSC_0157 ">DSC_0156 ">DSC_0164 ">DSC_0138 ">dsc_0144 ">DSC_0174 ">DSC_0176 ">DSC_0153 ">DSC_0145 ">DSC_0134 ">DSC_0088 ">DSC_0106 ">DSC_0136 DSC_0132

Aber lauft nicht zu weit weg, denn morgen gibt es bei uns das Interview mit Floor, wo sie über ihre Tour mit ReVamp und die spannende Zukunft bei Nightwish spricht – und wie sie das alles unter einen Hut bekommt, ohne wieder vom Burnout eingeholt zu werden.

DSC_0179(Fotos: Anne-Catherine Swallow)

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Anne-Catherine Swallow

Geboren 1987 in Heidelberg, aufgewachsen in Paris, Diplom Kreatives Schreiben & Kulturjournalismus aus Hildesheim. Zu haben für alles, was laut, düster und böse ist.

2 Antworten auf Fotostrecke: ReVamp live in Hamburg, 11.11.2013

  1. Pingback: Nightwish / ReVamp: “Psychische Probleme dürfen nichts sein, wofür man sich schämen muss” – amusio.com

  2. Mick Baltes sagt:

    Tolle Bilder!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>