"Offroad" von Eardrum feat. Ron Cazzato

Der Song aus der Werbung für den smart fortwo

So wie der Song losrockt, rockt auch der neue smart fortwo los – zumindest versucht er es. Und macht im sandig-bergigen Gelände eine eher lächerliche Figur!
Das ist der Beginn des aktuellen Werbefilms der Daimler AG für ihr kleines Zwei-Mann-Stadtauto. Dieses muss sich im Lauf des Spots einigen für ihn absolut nicht bezwingbaren Landschaften stellen, versagt dort demnach zwangsläufig, läuft aber beim glücklichen Ausgang des Films dem bulligen und vier Meter langen Jeep doch noch den Rang ab.

Sichern Sie sich jetzt 20% Rabatt beim Abschluss einer Rechtsschutzversicherung!

Bildquelle: Daimler AG

Bildquelle: Daimler AG

Das Lied zum Film heißt passend „Offroad“, ist ein Rocksong aus der Kategorie des Rap-Metals und passt oberflächlich betrachtet eher zu der Kraft des Geländewagens vom Filmende. Es unterstreicht somit aber den verfilmten Humor und die Aussage dieser Werbung: Auch der Kleinste kann in der richtigen Situation groß herauskommen und in gewisser Weise kraftvoll wirken.
Eardrum, laut eigener Internetseite eine Firma für Musikproduktionen, genauer für „Music & Sound Design“, sind die Urheber des Songs. Bei der Musikuntermalung des mehrfach ausgezeichneten Werbespots arbeiten die beiden Jungs Andreas Bruhn und Michi Besler mit Ron Cazzato, dem Sänger der inzwischen leider aufgelösten 4LYN zusammen.

Bildquelle: Daimler AG

Bildquelle: Daimler AG

Der Sound klingt demnach auch verdächtig nach der vorrangig in den 2000ern erfolgreichen Crossover-Truppe. Aber warum auch nicht? Die Werbung soll den Kleinstwagen ja für die junge, hippe Generation der Stadtbewohner interessant machen, die, kraftvoll und geschmeidig zugleich, durch die Straßen der geschäftigen Großstadt powern und dabei immer schnell einen Parkplatz finden müssen.
Gerade noch im Kreativ-Büro, jetzt schon auf dem Rockkonzert!

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>