Zappen mit der Folk-Legende

Bob Dylan veröffentlicht Musikvideo zu Rockklassiker ‘Like A Rolling Stone’

Rund 50 lange Jahre gab es zu Bob Dylans Klassiker ‘Like A Rolling Stone’ kein Musikvideo, jetzt krönt die Folk-Legende seinen Song mit einem interaktiven Video, in dem er auf revolutionäre Art und Weise die Fernsehwelt durch den Kakao zieht.

Administriere bereits ab €0,- Deine Sprachschule!

Bob Dylan 'Like A Rolling Stone' Video

‘Like A Rolling Stone’: Bob Dylan im fiktiven Musikfernsehen
(Screenshot: Amusio.com)

1965 brachte Bob Dylan mit ‘Subterranean Homesick Blues’ eines der ersten, modernen Musikvideos heraus und inspirierte mit seiner wegweisenden Pappschilder-Nummer nachfolgende Künstler. Nun legt Dylan nach und zeigt sich dabei ebenso kreativ und revolutionär.

Der Song seines neuen Videos hat bereits etliche Jahre auf dem Buckel und zählt zu den einflussreichsten und besten Rocksongs aller Zeiten. 1965 kam ‘Like A Rolling Stone’ als Single und auf dem Album “Highway 61 Revisited” auf den Markt, fast 50 Jahre später und pünktlich zum Erscheinen seiner 35 Alben starken CD-Box lässt Bob Dylan die Nummer, die sich wochenlang in den Charts hielt, in einem interaktiven Video wiederaufleben.

Den dazugehörigen Clip stellte der Sänger nun auf seiner Webseite online. Doch darin erzählt Dylan nicht etwa eine kurze Geschichte passend zum Songtext oder gibt eine Performance zum Besten, hier ist der Zuschauer gefragt, der mit den Pfeiltasten selbst bestimmen kann, was er sehen möchte und was nicht.

Bob Dylan 'Like A Rolling Stone' Video

Der bestens gelaunte “Der Preis ist heiß”-Moderator trällert ‘Like A Rolling Stone’
(Screenshot: Amusio.com)

Das Video ist aufgebaut wie ein TV-Gerät, der Song startet und los geht der alltägliche Zapping-Wahnsinn. 16 Kanäle stellt Bob Dylan bereit, darin zu sehen: eine Parodie der aktuellen Fernsehlandschaft. Homeshopping, Kochshow, Reality-TV, Gameshow, Geschichtsdoku, Konzert-Mitschnitt, Sport oder Nachrichten hier findet jeder sein Programm. Doch TV-Köchin, Moderator, Professor, Liebespaar, Bachelor-Kandidatinnen, Tennisass oder eben Bob Dylan selbst, alle haben darin eine Sache gemeinsam – sie singen ‘Like A Rolling Stone’. Dadurch ergibt sich ein teils skurriles Miteinander von Bild und Ton. Genau darin liegt der Reiz des Videos. Man bekommt hier nicht einfach ein fertiges Produkt vorgesetzt, sondern kann auf äußerst unterhaltsamen Wege, seinen ganz eigenen, ständig wechselnden Clip zusammenstellen, der auch in Dauerschleife alles andere als langweilig wird.

Mit seinen 72 Jahren zeigt sich Bob Dylan erneut zeitgemäß und liefert ein mehr als kreatives Werk zu seinem Klassiker. Die Idee zum Video stammt von der 27-jährigen Regisseurin Vania Heymann, die bereits durch Viralspots für Pepsi und American Express auf sich aufmerksam machte. Das Video kann man sich auf der Website von Bob Dylan ansehen und soll ständig erweitert, sodass dem Zuschauer in Zukunft noch mehr Kanäle zur Verfügung stehen.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Agnes Berndanner

Agnes Berndanner | Freie Musikjournalistin. Geboren in Weißenburg i. Bay., derzeit beheimatet in Mannheim. Studium der Theater-, Musiktheater- und Literaturwissenschaft an der Universität Bayreuth. Zu jeder Situation den passenden Soundtrack, doch zu Hause fühlt sie sich in den musikalischen Extremen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>