Rückkehr auf die Rock’n’Roll-Bühnen

Hamburg: „Plan B“ aus Berlin kommen am 28.11. mit „Taucher“ ins Hafenklang.


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/v107243/www/amusio_com/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/filters.class.php on line 117

Nach rund 15 Jahren Pause kommen „Plan B“ wieder auf die Bühnen dieser Welt. Berliner Kollegen wie die Beatsteaks erinnern sich gern an die legendären Gigs der Punk-Rocker zurück. Nach 140.000 verkauften Tonträgern, zwei USA-Veröffentlichungen und erfolgreichen Tourneen u.a. mit den Ramones stehen sie jetzt wieder im Tonstudio. „Plan B“ arbeiten an neuem Material und bringen ihre erfolgreichen Hits wie „Life’s A Beat“, „Grab It“ oder „Dancing Propaganda“ zum ersten Mal auf den digitalen Markt. Und das mit Klasse! Denn grandiose Songs altern nicht.

Administriere bereits ab €0,- Deine Tanzschule!
Auf Tour mit der norddeutschen Achse des Tösens.

 

Auf Tauchstation.
Taucher rocken mit Plan B auf der Tour. Quelle: Jeross.

Mit im Boot sitzt geballte norddeutsche Musikgeschichte aus Hamburg, Bremen und Kiel. Ihr eigens kreierter Stil des „Krit-Pop-Punk’n’Roll“ lässt die Vielfalt erahnen, mit der diese Band einen musikalischen Tisch reichlich und vielfältig deckt. Denn nichts anderes als vielfältig sind die Biographien der vier Musiker, die sich hinter „Taucher“ verstecken. Da gibt es den einen Kollegen aus der Punk-Szene, der die Legende „Slime“ mitprägte und Bands wie „Angeschissen“,  „Arm“ und „Kommando Sonnenmilch“ färbte. Derweil mischten die anderen drei im Bunde die Hardcore/Punk Bands wie „Die Unbezahlbaren“ oder „Armstrong“ auf und spielten im Akkustik-Pop-Trio „Ich & mein Tiger“ mit den großen Gefühlen, schattigen wie sonnigen. 

„Statt Etiketten zu kleben in Bewegung bleiben – Auf zu neuen Ufern statt im Gestern zu dümpeln – und dann vor allem live – volle Kante!“ Taucher wollen Großes erreichen – kaum ein Stück, dass sich länger als drei Minuten in dein Ohr verirrt, aber auf diese eine Weise, wie du es später als wohligen Tinnitus wiederentdeckst. Deutliche Texte, klare und politische Poesie mit dem Ziel, die Herzen ihrer Zuhörer zu treffen. Seid dabei und erlebt „Taucher“ und „Plan B“ live! Am 28.11. öffnet das Hafenklang ab 20 Uhr seine Pforten mit Elbblick, für 15.00 € oder 13.90 € im VVK – seid  dabei, wenn „Taucher“ um 21 Uhr die Bühne betreten.

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>