Neues Album im Gepäck

Tori Amos kommt 2014 nach Deutschland

Die Dame für die lauten und leisen Töne wird uns in Deutschland nächstes Jahr wieder am typischen Bösendorfer-Klavier beehren – aber vor allem mit ihrer wunderschönen Stimme und ihren vielfältigen Kompositionen. Fünf Konzerttermine sind bisher hierzulande geplant. Mit im Gepäck hat Tori Amos ihr 2014 erscheinendes Album „Unrepentant Geraldines“.

Administriere bereits ab €0,- Deine Musikschule!

Tori Amos kommt 2014 mit Tour und neuem Album / Foto: Danielle Levitt

Tori Amos kommt 2014 mit Tour und neuem Album / Foto: Danielle Levitt

Die Gigs von Tori Amos gehören zu den besonderen Leckerbissen für Konzertgänger jeden Alters. Im Mai und Juni 2014 können sich alteingesessene Fans über Deutschlandtermine der rätselhaft-bizarren Sängerin freuen. Neueinsteigern sei ein Live-Auftritt der Frau mit den vielen Persönlichkeiten jedoch auch empfohlen. Auftreten wird die in North Carolina geborene Musikerin während ihrer Welttournee in der ganzen Republik: von München bis Hamburg und von Frankfurt bis Berlin.

Grund für die Tori-Amos-Tour ist ihre im Frühjahr 2014 erscheinende Platte „Unrepentant Geraldines“. Mit den neuen Songs ihres 15. (!) Studioalbums wird die Schönheit, die dieses Jahr ihren 50. Geburtstag feierte, ihre Zuhörer unterhalten, aber auch Klassiker zum Besten geben.

 

Als kleine Einstimmung eine Live-Performance von „Carry“ aus Tori Amos‘ 2011er Album „Night Of The Hunters“:

Tori Amos – Unrepentant Geraldines Tour

19.05.2014 Frankfurt, Jahrhunderthalle Frankfurt
20.05.2014 Berlin, Tempodrom
29.05.2014 Hamburg, Laeiszhalle Großer Saal
09.06.2014 Stuttgart, Liederhalle Hegelsaal
10.06.2014 München, Philharmonie im Gasteig

PS.: Auch bei Facebook? Dann werde Fan von amusio!

Über Kathrin Tschorn

Kathrin Tschorn | Freiberufliche Musikredakteurin und Lektorin, beheimatet in Berlin. Stets Musik aus den Bereichen Pop, Rock, Indie, Jazz sowie allem dazwischen auf den Ohren und eine Tastatur unter den Fingern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>